Kontakt Sekretariat
 
Alice Barbaric
 
Tel. 0761/203-2003
Fax 0761/203-2040

 

 

 

 

 

« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

           Podcast

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Kurse des Studium generale Kursprogramm Wintersemester 2017/18 Kurs Nr. 112 bis 114 Botanische Malerei: „Badisches Herbstbild: Äpfel, Birnen und Mirabellen“
Artikelaktionen

Kurs Nr. 112 bis 114 Botanische Malerei: „Badisches Herbstbild: Äpfel, Birnen und Mirabellen“

mit Evelin Sum-Preibisch (Biologin, Botanische Malerin)

In diesem Kurs lernen wir eine Komposition aus Äpfeln, Birnen und Mirabellen als tonale Zeichnung anzulegen und diese in ein Aquarell umzusetzen.

Dabei üben wir Schritt für Schritt die Zeichen- und Maltechniken, die für ein botanisches Aquarell hilfreich sind. Uns werden besonders die verschiedenen Texturen der Früchte und ihre Darstellung beschäftigen. Wie stelle ich den Seidenglanz eines Jonathan-Apfels oder die raue Haut einer Williams Christ-Birne dar?

Wissenswertes zur Biologie, Bedeutung in der Naturheilkunde und kulturelle Bezüge von Apfel, Birne und Mirabellen runden das Thema ab.

Den Duft bekommen wir gratis dazu.


 

Anfänger sind gerne willkommen!
Materialliste zum Download
 


 

Kurs Nr. 112 Pflaumen (Änderung)

 

Anmerkung: kurzfristige Themenänderung durch die Kursleiterin. Anstatt Mirabellen werden an diesem Tag Pflaumen gezeichnet.

 

Sie sind die kleinen, gelben Schwestern der Pflaume. Ihr Name kommt aus dem Italienischen und bedeutet „bewundernswerte Schöne“.

Kursaufbau:
Botanischer Steckbrief der Mirabelle, Erstellen einer tonalen Zeichnung und deren Umsetzung in ein Aquarell. Darstellung der verschiedenen Farben von Goldgelb bis Aprikosenrot. Der „weiße Duft“.

Herkunft unserer heutigen Mirabellen, …

 

Pflaume

 

Kursanmeldung

 

Termin: Samstag, den 21.10.17
Zeiten: 9.30 – 16.30 Uhr
Ort: HS 1019, KG I
Teilnahme: max. 12 Personen
Gebühr: 35,- € / Nichtstudierende: 45,- €
  Auch als Kombiticket buchbar!


 


Kurs Nr. 113 Der Apfel, Kulturgut, Sinnbild und König der Verführung

 

„Bei einem Wirte wundermild,
da war ich jüngst zu Gaste;
ein goldner Apfel war sein Schild,
an einem langen Aste...“

Kursaufbau:
Botanischer Steckbrief des Apfels. Erstellen einer tonalen Apfel-Zeichnung und deren Umsetzung in ein Aquarell. Darstellung verschiedener Formen, Texturen und Farben. Herkunft unseres heutigen Kulturapfels, kulturelle Bedeutung, die Aromafamilien des Apfels, der unbeugsame Apfelpfarrer Koribian Aigner.

 

Apfel

 

 

Kursanmeldung

 

Termin: Samstag, den 11.11.17
Zeiten: 9.30 – 16.30 Uhr
Ort: HS 1019, KG I
Teilnahme: max. 12 Personen
Gebühr: 35,- € / Nichtstudierende: 45,- €
  Auch als Kombiticket buchbar!


 


 

Kurs Nr. 114 „Und kam die goldene Herbsteszeit und die Birnen leuchteten weit und breit...“

 

Im Gegensatz zu den leuchtenden Früchten des Sommers hat die herbstliche Birne etwas Sanftes und Verschwommenes. Sie spiegelt die sanften Herbstfarben wider, Safrangelb und rostiges Rot, mattes Orange, dunkles Purpur und stumpfes Braun.

Kursaufbau:
Botanischer Steckbrief der Birne, Erstellen einer tonalen Apfel-Zeichnung und deren Umsetzung in ein Aquarell. Darstellung verschiedener Formen, Texturen und Farben. Herkunft unserer heutigen Kulturbirnen, kulturelle Bedeutung, Carl Foersters Beschreibung eines Birnendiebes.

 

Birna

 

Kursanmeldung

 

Termin: Samstag, den 25.11.17
Zeiten: 9.30 – 16.30 Uhr
Ort: HS 1019, KG I
Teilnahme: max. 12 Personen
Gebühr: 35,- € / Nichtstudierende: 45,- €
  Auch als Kombiticket buchbar!



 


   

Kombiticket

 

Unser attraktives Kombiticket für 95,- € / Nichtstudierende: 125,- €:
Wenn Sie alle Termine besuchen möchten, können Sie sich bequem mit unserem neuen Kombiticket anmelden und sparen dabei noch 10,- €. Sie sind dann automatisch für alle 3 Termine angemeldet.

 

 

Sum-Preibisch_KL

 

 Bilder: Evelin Sum-Preibisch

— abgelegt unter: , , ,
Kontakt Kursprogramm
 
Saskia Hunsicker M. A.
 
Tel. 0761/203-2002
Fax 0761/203-2040
Benutzerspezifische Werkzeuge