Kontakt Sekretariat
 
Alice Barbaric
 
Tel. 0761/203-2003
Fax 0761/203-2040

 

 

 

 

 

« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

           Podcast

Uni-Logo

Kurs Nr. 74 Modernes Hebräisch IV

mit Patrick Brooks

Das moderne Hebräische (Ivrit) ist die erste Amtssprache des Staates Israel. Wenngleich es sich dabei um eine wiederbelebte, ja in mancher Hinsicht sogar neu geschaffene Sprache handelt, so ermöglicht die solide Beherrschung des Ivrit doch einen recht guten Zugang zu mittelalterlichen, rabbinischen sowie biblischen Texten. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass auf den fleißigen Lerner nicht nur eine spannende und vielseitige zeitgenössische Literatur und Kinematographie warten; mithilfe des Ivrit kann man sich zudem eine rund dreitausend Jahre zurückreichende Schrifttradition erschließen und somit ein vertieftes Verständnis für die jüdische Geistesgeschichte und Kultur gewinnen.

In den ersten drei Semestern wurden das Alphabet (Druck- und Schreibschrift) sowie die elementaren Grundlagen der hebräischen Grammatik (inkl. sämtliche Zeitformen und Verbstämme) vorgestellt. Im vierten Semester sollen die erlernten Kenntnisse nun ausgebaut und so gefestigt werden, dass wir nach Beendigung des Lehrbuchs mit der Lektüre einfacher Literatur beginnen können. Wahlweise können auch Lektionen aus anderen Büchern behandelt oder Gesprächssituationen eingeübt werden. Der Schwerpunkt des Kurses wird allerdings auf der Lesekompetenz liegen.

Als Lehrwerk wurde bislang hauptsächlich "Ivrit Bekef - Hebräisch für Deutschsprachige" verwendet, aus dem noch die Lektionen 18-20 bearbeitet werden müssen. Es ist ein nahezu einsprachiges Lehrwerk, welches eine Begleit-CD enthält. Letzteres erleichtert das bequeme Wiederholen der Lektionen zuhause. Quereinsteiger sollten hinsichtlich des Vokabulars und der Grammatik ein Niveau vorweisen können, das den ersten 17 Lektionen des Lehrwerks entspricht. Die im Anschluss an das Lehrbuch zu verwendenden Kursunterlagen werden in Form von Kopien ausgeteilt.

 

 

Kursanmeldung

 

Termin: Montag, 18.15 – 19.45 Uhr (14 Termine)
Beginn: 23.10.17
Ort:Breisacher Tor Raum 202, Rempartstr. 4
Teilnahme:6 - 12 Personen
Gebühr:105,- € / Nichtstudierende 115,- €

 

 

 

— abgelegt unter: ,
Kontakt Kursprogramm
 
Saskia Hunsicker M. A.
 
Tel. 0761/203-2002
Fax 0761/203-2040
Benutzerspezifische Werkzeuge