Sie sind hier: Startseite Kurse des Studium … Kursprogramm Sommersemester … Urban Sketching in Freiburg – …

Urban Sketching in Freiburg – Zeichnen einfach unterwegs

mit Annette Gevatter (Dipl. Grafik-Designerin (FH))

 

2007 in Seattle, U.S.A., von Gabriel Campanario, einem Illustrator und Journalisten, ins Leben gerufen, ist Urban Sketching heute in aller Munde. Eine weltweite Gemeinde von Zeichnern dokumentiert dabei ihre Erlebnisse.
Farben, Formen, Pflanzen, Menschen, Tiere, Architektur und Alltagsszenen, ja selbst die Einkaufslisten finden Eingang in ein Skizzenbuch. Das Führen eines Skizzenbuchs intensiviert unsere Eindrücke, erinnert uns an Vergessenes und wird schnell zum ständigen Begleiter.
In diesem Kurs begeben wir uns auf Spurensuche in Freiburg, entdecken Vertrautes neu, spüren verborgene Ecken auf und dokumentieren sie mit Stiften, Farben und Skizzenbuch, jeder in der Technik, die ihm am besten liegt. Tipps zu Material für das Zeichnen unterwegs, Hilfestellung zur Umsetzung und zur Anordnung im Skizzenbuch sind ebenso Bestandteil dieses Workshops wie der Austausch von Erfahrungen und das gemeinsame Sichten der Ergebnisse.

Die Themen:

  • von Stiften und Papieren
  • Licht und Schatten
  • Farbe: Material und Einsatzmöglichkeiten
  • Detail und Reduktion
  • Perspektive – gar nicht so schwer
  • Im Fokus: Akzente setzen
  • Seitenaufbau und Textnotizen


Dieser Kurs ist sowohl für geübte Zeichner wie auch für Anfänger mit Grundkenntnissen geeignet.
Für den Anfang wird ein Skizzenheft gestellt und es dürfen verschiedene Zeichenmaterialien ausprobiert werden.

 

 

Urban Sketching_4

 

Kursanmeldung

 

Termin:
donnerstags, 18.00 – 20.00 Uhr (10 Termine)
Beginn:
26.04.18
Ort:
HS 1227, KG I
Teilnahme:  
6 – 10 Personen
Gebühr:
85,- € / Nichtstudierende 95,- € (inkl. Skizzenheft)

 

 

Gevatter_KL       
      


       
   
Fotos: Annette Gevatter