Sie sind hier: Startseite Archiv Kursprogramm Kursprogramm Sommersemester … Kurs Nr. 67 Ungarisch für …

Kurs Nr. 67 Ungarisch für Anfänger

mit Bela Brogyanyi

 

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von Grundkenntnissen der ungarischen Sprache.

In der Veranstaltung werden wir das Lehrbuch „Praktisches Lehrbuch Ungarisch“ aus dem Langenscheidt Verlag verwenden. Den Teilnehmern werden die entsprechenden Arbeitsmaterialien sowie Materialien zu Sprache, Literatur, Geschichte, Musik in Form von PDF zur Verfügung gestellt.

Ungarisch gehört zum finnisch-ugrischen Zweig der uralischen Sprachfamilie, wobei Finnisch, Lappisch (Saami) und Estnisch zu den bekannteren verwandten Sprachen des Ungarischen zählen. Eine Verständigung ist jedoch wegen der langen Trennung der finnisch-ugrischen Sprachen nicht mehr gegeben.
Ungarisch wird im Karpaten-Becken von insgesamt etwa 12,5 Millionen Sprechern als Muttersprache/Primärssprache auf einem weitgehend zusammenhängenden Sprachgebiet verwendet, das in die angrenzenden Nachbarstaaten hineinreicht. Der langanhaltende Sprachkontakt mit slawischen Sprachen und dem Deutschen sowie mit der lateinischen Sprache als Amtssprache (bis 1844) hat zu sprachtypologischen Veränderungen in der Sprachstruktur und auch der Lexik geführt.
Durch eine kontrastive und konfrontativ/sprachtypologische Methode, die Übereinstimmungen und Abweichungen zwischen der Ausgangs- und Zielsprache aufgezeigt, wird das Erlernen dieser Fremdsprache leichter gemacht.


Kursanmeldung

 

Termin:
dienstags, 18.15 – 19.45 Uhr (11 Termine)
Beginn:
24.04.18
Ort:
R 00 016, Wilhelmstr. 26
Teilnahme:
max. 10 Personen
Gebühr:
90,- € / Nichtstudierende 100,- €