Kontakt Sekretariat
 
Alice Barbaric
 
Tel. 0761/203-2003
Fax 0761/203-2040

 

 

 

 

 

« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

           Podcast

Uni-Logo

Good Company - Ensemble für Musiktheater

Leitung: Rafael Orth

Good Company

 

Die Good Company e. V. ist eine aufstrebende Freiburger Musiktheatergruppe, 2015 gegründet von professionellen und semi-professionellen Darstellerinnen und Darstellern. Mit ihrer Debütproduktion, der Off-Broadway-Satire Urinetown von Greg Kotis und Mark Hollmann, feierte die Good Company zwischen Januar und April 2016 in Freiburg einen fulminanten Start: Circa 3000 Zuschauer bejubelten die ausverkauften Vorstellungen im Crash Musikkeller und in der Wodanhalle. Die begeisterten Reaktionen auf Urinetown und die eigene Freude an der gemeinsamen künstlerischen Arbeit ließen bei den über vierzig Beteiligten außer Zweifel, dass sie weitere aktuelle Musiktheaterstücke in Freiburg verwirklichen wollen.

Was die Good Company nun auf die Bühne bringt, ist dann auch gleich eine Europapremiere: Yeast Nation, das neueste Stück der Tony-prämierten Urinetown-Autoren, wurde noch nie außerhalb der Vereinigten Staaten aufgeführt. Neben dreizehn Vorstellungen im Crash Musikkeller Freiburg (November 2017) wird es auch drei Gastspiele im Hamburger Sprechwerk (März 2018) geben.  Nicht nur die Auswahl des Stücks, auch seine Verwirklichung soll möglichst innovativ und fernab der typischen Ästhetik von Mainstream-Musicals liegen: So wird der Crash-Musikkeller durch Schwarzlicht und ein minimalistisches Bühnenbild in eine einzigartige Unterwasserwelt verwandelt werden. In bewährter Weise soll das Stück mit deutschen Dialogen und englischen Liedern erklingen. Die Übersetzung der Dialoge ins Deutsche wurde dabei von Rafael Orth (Regie, musikalische Leitung) selbst übernommen. Geleitet wird auch diese Produktion wieder von Rafael Orth und Juliane Hollerbach (Co-Regie).

Mehr Infos: www.goodcompanymusical.de

 


 


   

   
 

Redaktion Chöre und Orchester
 
Saskia Hunsicker M. A.
 
Tel. 0761/203-2002
Fax 0761/203-2040
Benutzerspezifische Werkzeuge