Kontakt Sekretariat
 
Alice Barbaric
 
Tel. 0761/203-2003
Fax 0761/203-2040

 

 

 

 

 

« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

           Podcast

Uni-Logo

Politik und Medien – Ein schwieriges Verhältnis?

In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Freiburg

 

Vierte Gewalt. Agenda-Setter. Mediatisierung der Politik. Instrumentalisierung der Medien. Lügen- oder Lückenpresse – Aussagen zum Verhältnis von Medien und Politik könnten nicht unterschiedlicher sein. Auf die Frage, wem die Deutschen vertrauen, schneiden Politiker und Journalisten oft relativ schlecht ab, bei allerdings zuletzt steigenden Werten. Diese Vortragsreihe möchte aktuelle Analysen aus Sicht von Wissenschaft, Politik und Journalismus bieten. An fünf Abenden zwischen November 2017 und Januar 2018 bewerten Referentinnen und Referenten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und bieten universitären und nichtuniversitären Zuhörern Informationen als Hilfe für ihre eigene Urteilsbildung.

 

Donnerstag 
09.11.17
20 Uhr c. t. 
HS 1199, KG I                     
Julian Reichelt 
(Vorsitzender der Chefredaktionen BILD, Berlin)
Bild, BAMS, Glotze meets Youtube, Snapchat, Instagram. Politikinszenierung und journalistische Verantwortung im Zeitalter von Fake News
  
Donnerstag
23.11.17
20 Uhr c. t.
HS 1199, KG II
Prof. Dr. Wolfgang Schweiger 
(Uni Hohenheim)
Der (des-)informierte Bürger im Netz: Wie soziale Medien die Meinungsbildung verändern
  
Freitag 
08.12.17
20 Uhr c. t.
HS 1098, KG I
Streitgespräch: Die neuen Politikvermittler Amazon, Sky, Netflix & Co. 
Fiktionen statt Fakten in Fernsehserien wie House of Cards, The Walking Dead und Game of Thrones 
 Auf dem Podium:
  • Prof. Dr. Anja Besand (Technische Universität Dresden)
  • Karolina Meta Beisel (Süddeutsche Zeitung München)
  
Donnerstag 
14.12.17
20 Uhr c. t.
HS 1199, KG I
Prof. Dr. Tanjev Schultz
(Journalistisches Seminar/Institut für Publizistik, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz)
Journalismus in Zeiten der Konfusion. Eine Krise der Demokratie, eine Krise der Medien?

 
Donnerstag
18.01.18
20 Uhr c. t.
HS 1199, KG I

Prof. Dr. Barbara Pfetsch 
(Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften Freie Universität Berlin)
Medien und Politik im digitalen Zeitalter – Innovationen und Irritationen

  
Donnerstag
25.01.18
20 Uhr c. t.
HS 1199, KG I
Tabea Rößner, MdB
(Sprecherin für Medien, Kreativwirtschaft und digitale Infrastruktur, Obfrau im Ausschuss für Kultur und Medien, Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
Nähe und Distanz – Pressefreiheit und Staatsferne der Medien im Spannungsfeld von Theorie und Praxis.

 

 


 

Benutzerspezifische Werkzeuge