Kontakt Sekretariat
 
Alice Barbaric
 
Bürozeiten:
Montag bis Freitag 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag 13-15.30 Uhr
 
Tel. 0761/203-2003
Fax 0761/203-2040

 

 

 

 

 

« April 2018 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

           Podcast

Uni-Logo

Einzelvorträge

Donnerstag
26.04.18
20 Uhr c.t
HS 1015

In Zusammenarbeit mit dem Orientalischen Seminar/Judaistik

Dr. Thomas Sparr (Berlin)
Grunewald im Orient - Ein deutsches Gelehrtenviertel in Jerusalem

Donnerstag
03.05.18
20 Uhr c.t
HS 1015
Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer (Technische Universität Braunschweig)
Warum haben wir keine Fragekultur? Die Faszination ungelöster Probleme
Montag
07.05.18
18 Uhr c.t
HS 1098

In Zusammenarbeit mit den Freiburger Freunden der Antike - Landesstiftung Humanismus heute

Prof. Dr. Arnold Esch (DHI Rom)
Stadtlandschaft. Wie aus dem antiken das mittelalterliche Rom wurde

Dienstag
08.05.18
20 Uhr c.t.
HS 1015

In Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Freiburg, dem Deutschen Seminar und der Dante Alighieri-Gesellschaft Freiburg e. V.

Prof. Dr. Stefan Matuschek (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Goethes Manzoni: Wunschbild eines Romantikers

Donnerstag
17.05.18
20 Uhr c.t
HS 1015

In Zusammenarbeit mit der Thales-Akademie für Wirtschaft und Philosophie

Dr. Philippe Merz (Thales-Akademie Freiburg)
Neue Strategien der Mitarbeiterführung: Philosophische und wirtschaftliche Perspektiven

Donnerstag 07.06.18
20 Uhr c.t.
HS 1015

In Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Prof. Dr. Ritchie Robertson (University of Oxford)
Tod und Aufklärung. Wie die Aufklärer dem Tod entgegensahen

Donnerstag
14.06.18
18 Uhr c.t.
HS 1199

In Zusammenarbeit mit dem Sonderforschungsbereich 1015 „Muße“, der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Prof. Dr. Martina Wagner-Egelhaaf (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
Sich entscheiden. Momente der Autobiographie bei Goethe

Montag
18.06.18
20 Uhr c.t.
HS 1098

In Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Dr. Klaus Disselbeck (Bonn)
Goethes Farbenlehre im Lichte seines Naturverständnisses

Donnerstag
21.06.18
20 Uhr c.t.
HS 1015

In Zusammenarbeit mit der Germanistischen Mediävistik und dem Mittelalterzentrum Freiburg

Dr. Jürgen Lodemann (Freiburg)
Ermordung einer Hauptfigur
Siegfried bei Wagner und im Nibelungenlied
Ein germanistischer Vergleich

Donnerstag
05.07.18
20 Uhr c.t.
HS 1015
In Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Prof. Dr. Irmela von der Lühe (FU Berlin)
Wider den „Zynismus des Untergangs“ – Thomas Manns Auseinandersetzung mit der Konservativen Revolution
Donnerstag
12.07.18
20 Uhr c.t.
HS 1015
In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Regionalgeschichte Freiburg e.V.

Dr. Michael Kitzing (Singen a. H.)
Wilhelm Engler (1873-1938). Wirken eines Freiburger Sozialdemokraten zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Weimarer Republik

 

 

 

Kontakt Studium generale
 
Eva Steil M. A.
 
Tel. 0761/203-2004
Fax 0761/203-2040

Briefumschlag_aktuell E-Mail

Benutzerspezifische Werkzeuge