Kontakt Sekretariat
 
Alice Barbaric
 
Tel. 0761/203-2003
Fax 0761/203-2040

 

 

 

 

 

« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

           Podcast

Uni-Logo

Einzelvorträge

Donnerstag
19.10.17
20 Uhr c. t.
HS 1010

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie Freiburg

Prof. Dr. Stephan Lessenich (Institut für Soziologie, LMU München)
Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis

Montag
23.10.17
20 Uhr c. t.
HS 1015
In Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Prof. Dr. Gernot Böhme (Institut für Philosophie, Universität Darmstadt)
Goethes Schrift "Über Laokoon"
Vortrag mit Lichtbildern
Mittwoch
25.10.17
20 Uhr c. t.
HS 1015

In Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Dr. Manfred Osten (Bonn)
"Bin ich der Flüchtling nicht, der Unbehauste?" Goethes Vision der Migrationskatastrophen des 21. Jahrhunderts im "Faust" und in "Hermann und Dorothea"
mit einer Rezitation von Gregor Biberacher

Donnerstag
26.10.17
18:30 Uhr
Haus zur Lieben Hand

In Zusammenarbeit mit dem Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg

Prof. Dr. Yuanshi Bu (Internationales Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Ostasien, Universität Freiburg)
Deutsches Recht und seine Rolle in der Modernisierung der chinesischen Gesetzgebung

Freitag
10.11.17
20 Uhr c. t.
HS 3042

In Zusammenarbeit mit dem Zen-Dojo Freiburg 

Maitre Olivier Reigen Wang-Genh (Straßburg / Temple Zen Kosanryumonji, Weiterswiller)
Der Schatz der Zen-Meditation
Vortrag in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung

Donnerstag
16.11.17
18 Uhr c. t.
HS 1221

In Zusammenarbeit mit dem Sonderforschungsbereich Muße, der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Prof. Dr. Walter Erhart (Universität Bielefeld)
Weltreisezeit. Müßiggang und Globalisierung in historischer Perspektive

Donnerstag 30.11.17
20 Uhr c. t.
HS 1015

In Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Prof. Dr. h. c. Terence James Reed (Universität Oxford)
Kann Aufklärung lyrisch sein? Kann Lyrik aufklären?
mit Rezitation der Gedichte "Ganymed", "Prometheus", "Parabase" und "Vermächtnis" von Gregor Biberacher

Donnerstag
11.01.18
20 Uhr c. t.
HS 1098

In Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle „Nietzsche-Kommentar“ der Heidelberger Akademie der Wissenschaften an der Universität Freiburg

Prof. Dr. Soichiro Itoda (Meji Universität, Tokyo)
Neue Perspektiven auf Nietzsches "Idyllen aus Messina"

Montag
15.01.18
20 Uhr c. t.
HS 1015
Prof. Dr. Klaus Bartels (Zürich)
Physis - natura – Natur: Die Prägung unseres Naturbegriffs in der Aristotelischen Zoologie
Mittwoch
17.01.18
18 Uhr c. t.
HS 1010 

In Zusammenarbeit mit dem Sonderforschungsbereich Muße, der Goethe-Gesellschaft Freiburg und dem Deutschen Seminar

Prof. Dr. Ernst Osterkamp (HU Berlin, Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung)
Edler Müßiggang. Über Goethes "Faust"

Donnerstag
18.01.18
18:30 Uhr
Haus zur Lieben Hand

In Zusammenarbeit mit dem Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg

JunProf Lena Henningsen (Sinologie, Universität Freiburg)
Lesen als kreativer und sozialer Akt: Unterhaltungsliteratur aus der chinesischen Kulturrevolution

Montag
22.01.18
20 Uhr c. t.
HS 1015
Prof. Dr. Andreas Prater (Kunstgeschichtliches Institut, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
Hans Holbein d. J. „Christus im Grab“ neu gesehen
Mittwoch
24.01.18
20 Uhr c. t.
HS 1015
Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer (Technische Universität Braunschweig)
Wieso können wir die Welt erkennen?
Grundzüge der Evolutionären Erkenntnistheorie

 

 

 

Kontakt Studium generale
 
Raban Kluger M. A.
 
Tel. 0761/203-2004
Fax 0761/203-2040

Briefumschlag_aktuell E-Mail

Benutzerspezifische Werkzeuge