Sie sind hier: Startseite Kurse des Studium … Kursprogramm Sommersemester … Kurs Nr. 113 Forró für Anfänger

Kurs Nr. 113 Forró für Anfänger

In Zusammenarbeit mit der Tanzschule Saltango

 

Forró ist heutzutage der beliebteste Paartanz in Brasilien (das größte Land Südamerikas mit über 200 Millionen Einwohnern). Vor etwa 10 Jahren wurde dieser traditionelle, aus dem Nordosten stammende Tanz von Studenten in São Paulo und Rio zum Forró Universitario weiterentwickelt und wurde in den letzten Jahren allmählich weltweit unter Studenten populär. Neben Forró werden in Brasilien u. a. auch Samba de Gafiera, Samba-Rock, Zouk-Lambada sowie die Importe Tango und Salsa getanzt und unterrichtet.
Unter diesen ist Forró am leichtesten zu lernen. Lustig und melancholisch, romantisch eng und dann wieder in offener Tanzhaltung kommt dieser Tanz ohne spezielle standardisierte Technik und einstudierten Hüftschwung aus. Die Musik ist extrem vielseitig und traumhaft schön.
Wir machen jedes Mal Übungen zu Rhythmus, Haltung, Führen/Folgen. Nach wenigen Stunden werden Sie in der Lage sein, mit Grundschritt, Platzwechsel, Öffnung und gelaufenen Schritten zu improvisieren und beim Tanzen Spaß zu haben.


Bitte beachten Sie: In unserem Buchungssystem ist es nicht möglich, zwei Personen auf einmal anzumelden. Bei paarweiser Anmeldung sind dennoch zwei einzelne Buchungen erforderlich.

 

Kursanmeldung

 

Termin:
montags, 21.00 – 22.00 Uhr (10 Termine)
Beginn:
23.04.18
Ort: 
Tanzschule Saltango, Kronenstraße 8
Teilnahme:
max. 16 Personen
Gebühr:
80,- € / Nichtstudierende: 90,- €

 

  

Video

(Sie werden auf youtube weitergeleitet)