Sie sind hier: Startseite Chöre und Orchester

Übersicht Sommersemester 2019

 

Akademisches Orchester Freiburg e. V.

Leitung: Joonas Pitkänen

Akademisches Orchester Bild 2

Foto: Akademisches Orchester e. V.

Das Akademische Orchester Freiburg ist das offizielle Sinfonieorchester der Universität Freiburg, in dem etwa 100 Studenten aller Fakultäten gemeinsam musizieren. Jedes Semester erarbeiten wir ein sinfonisches Konzertprogramm und führen es u.a. in Freiburg im Konzerthaus auf.

 

Im Wintersemester 2019/20 stehen auf dem Programm

Reger: Mozart-Variatonen op. 132

Brahms: Sinfonie Nr. 4e-moll op. 98

 

Dafür suchen wir wieder zahlreiche neue Mitspielerinnen und Mitspieler, unter anderem Streicher und Fagotte.

Vorspieltermine: Die Vorspieltermine findet ihr kurz vor Semesterbeginn auf der Homepage des Orchesters oder schreibt uns eine E-Mail.

Proben: dienstags 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Großer Hörsaal der Technischen Fakultät am Flugplatz (Georges-Köhler-Allee, Gebäude 082)

Konzert: Freitag, 14.2.2020 um 20 Uhr im Konzerthaus Freiburg und Sonntag 16.2.2020 um 18 Uhr im Festsaal der neuen Aula der Universität Tübingen

Kontakt: vorspiel@akademisches-orchester-freiburg.de

 

Genauere Informationen gegen Ende der Semesterferien unter:

www.akademisches-orchester-freiburg.de

info@akademisches-orchester-freiburg.de

Unser Semestereröffnungskonzert findet am Samstag, 19.10.2019 um 19.30 Uhr im Audimax statt. Gespielt werden die Peer-Gynt Suiten 1 & 2 op. 46 und op. 55 von Edward Grieg sowie Robert Schumanns 4. Sinfonie in d-moll op. 120.

Die Leitung übernimmt Corinna Niemeyer als Gastdirigentin.

"Anggur Jaya" e.V.  -  Freiburger Gamelangruppe

Leitung: Sigrid und Martin Winter

Nicht viele Städte in Deutschland haben eine Ensemble für balinesische Gamelanmusik – Freiburg hat schon seit vielen Jahren eines! Balinesische Gamelanmusik ist Ensemblemusik mit bis zu 25 Spielern. Das Instrumentarium besteht aus Bronze-Metallophonen, Gongs, einem Gongspiel, Trommeln und Flöten. Die Musik ist sehr dynamisch und rhythmisch und sie ist festgelegt, es wird nicht improvisiert. Gelernt wird wie auf Bali ausschließlich durch Vor- und Nachmachen, Noten- oder sonstige Vorkenntnisse sind also nicht erforderlich. Die technischen Anforderungen an den Instrumenten sind sehr verschieden, so dass auch musikalische Laien mitspielen können, wenn sie bereit sind, sich auf die eher kollektive Musizierweise einzulassen. Und wer sanftere balinesische Töne bevorzugt: Wir pflegen auch ein kleines Repertoire für Tingklik (Bambus-Xylophone). Neue MitspielerInnen und InteressentInnen sind stets herzlich willkommen!

Probe: Haslacher Straße 25, 79106 Freiburg, Do von 19:30 bis 21:30 Uhr
Kontakt: Martin Winter, 0761/278819, marwin97@web.de, homepage: www.gamelan-freiburg.de

 

Blasorchester Musikverein Zähringen

Leitung: Thierry Abramovici

Du überlegst, in einem Orchester mit anderen zu musizieren? Dann bist Du bei uns genau richtig!
Wir, so um die 55 Musikerinnen und Musiker, fühlen uns richtig wohl in unserem Oberstufenorchester und freuen uns über jede Frau und jeden Mann.
Bei Jahreskonzerten widmen wir uns anspruchsvoller symphonischer Blasmusik. Außerdem treten wir mit Unterhaltungsmusik auf, so bei den Freiluftkonzerten der Stadt Freiburg oder an Festen befreundeter Vereine. Mit verschiedenen Ensembles begleiten wir kirchliche und weltliche Feiern.
Nach Proben und Auftritten oder bei Konzertreisen ist die Geselligkeit noch nie zu kurz gekommen.
Musikerinnen und Musiker mit guter Ausbildung sind in allen Registern herzlich willkommen! Verstärkung brauchen wir derzeit vor allem am Schlagwerk, wo Mallets, Pauken, Percussion oder Set auf Dich warten. Auch die Klarinetten, Trompeten und Tenorhörner können Verstärkung brauchen und unsere beiden Tubisten freuen sich besonders auf tiefe Mitbläser.
Nach der Griechenland-Konzertreise in diesem Sommer werden wir uns in den nächsten Monaten vor allem auf das traditionelle Weihnachtkonzert am 15. Dezember vorbereiten. Unseren Terminplan mit weiteren Auftritten findest Du auf unserer Webseite. Oder schnappe einfach Dein Instrument und komme zu einer Schnupperprobe vorbei. Bei uns bist Du immer herzlich eingeladen!

Blasorchester_Musikverein_Zähringen.JPG

 Foto: Musikverein Zähringen e.V.

 

Proben:
dienstags von 20 bis 22 Uhr
Ort: Bürgerhaus Zähringen, Lameystraße 2, hinterer Eingang über die Kellertreppe (VAG-Haltestelle Tullastraße).
Termin im Winter:
Weihnachtskonzert am 15. Dezember 2019
Kontakt: Holger Kriwett - E-Mail: 1.vorstand@musikverein-zaehringen.de
Mehr Informationen unter www.musikverein-zaehringen.de/sikverein-zaehringen.de und auf Facebook unter Musikverein Freiburg-Zähringen e. V.

 

Camerata Vocale Freiburg

Leitung: Winfried Troll

Die Camerata Vocale Freiburg gehört überregional zu den gefragtesten deutschen Kammerchören. Der Chor setzt sich aus ca. 40 Sängerinnen und Sängern zusammen und pflegt ein Repertoire, das sowohl die A-cappella-Literatur als auch chorsinfonische Werke von der Renaissance bis zur Moderne umfasst.

Gemeinsam mit unseren Partnern, dem Kammerchorchester Basel, dem Philharmonischen Orchester Freiburg, dem Freiburger Barockorchester und anderen renommierten Klangkörpern entfalten wir seit über dreißig Jahren eine rege Konzerttätigkeit.

Zum Jahresende 2019 und für 2020 sind folgende Projekte geplant:

Zum Abschluss des Jahres 2019 steht Bachs H-Moll-Messe auf dem Programm. Fünf Termine, eng getaktet, in der Zeit vom 11.12.–21.12.2019 in Freiburg, Basel (CH), Lutry (CH), Luzern (CH) und Pistoia (I) mit dem Kammerorchester Basel und namhaften Solisten.

Zur Passionszeit folgen zwei Konzerte in Sulzburg und Freiburg mit der Choralpassion von Hugo Distler. Im Juni sind wir mit einem A-cappella-Programm in das Freiburger Münster eingeladen. Auch im Juni, Teilnahme an der Nacht der Chöre mit einem besonderen Programm zum 900jährigen Stadtjubiläum: John Tavener „The Veil of the Temple". Für den Herbst planen wir mit dem Kammerorchester Basel ein Beethoven-Programm. Das ist allerdings noch nicht sicher. Das Jahr möchten wir ausklingen lassen mit einem weihnachtlichen A-cappella-Konzert in der Adventszeit.

Gerne nehmen wir neue SängerInnen auf. Voraussetzungen sind: eine gut geschulte Stimme, reiche Chorerfahrung, sicheres Vom-Blatt-Singen und die Bereitschaft zum regelmäßigen Probenbesuch sowie Teilnahme an den geplanten Konzertterminen.

Proben: montags, 19:45 Uhr, Evang. Petrusgemeinde, Lorettostraße 59
Kontaktaufnahme: Margarete Kaltenbach

m.kaltenbach@cameratavocalefreiburg.de

 

Christuskantorei Freiburg

 Leitung: Hae-Kyung Jung                                Christuskantorei Logo

Probenzeit: mittwochs, 19.45 Uhr bis 22.00 Uhr
Probenort: Gemeindesaal der Christuskirche, Maienstr. 2, 79102 Freiburg

Kontakt:

E-Mail: Hae-Kyung.Jung@kbz.ekiba.de

            www.chistuskantorei.de

Tel.: 0761/70 78 93 21

 

Christuskantorei

Foto: Firma Stock-Müller

Haben Sie Interesse an geistlicher Chormusik mit einem umfangreichen Repertoire in einer wunderbare Akustik besitzenden evangelischen Hauptkirche Freiburgs?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Christuskantorei Freiburg ist der Chor der evangelischen Christuskirche in der Freiburger Wiehre. Sie vereint ca. 70 Sängerinnen und Sänger.
Das Repertoire der Christuskantorei ist sehr umfangreich: Wir singen gerne geistliche Werke aus der Barock- oder Romantikzeit, aber auch Pop- und Jazzmessen oder avantgardistische Werke der Gegenwart.
Neben zwei oratorischen Werken pro Jahr gestaltet der Chor mehrmals mit Bach-Kantaten und anderen geistlichen Werken die Gottesdienste in der Christuskirche.

Die Leitung hat die Freiburger evangelische Bezirkskantorin Hae-Kyung Jung.

Reisen führte die Christuskantorei schon in verschiedene deutsche und europäische Städte (2019 Erlangen/Fränkische Schweiz, 2016 Aachen/Brügge, 2013 Besançon, 2010 St.Gallen, 2008 Erfurt/Thüringen, 2005 Padua, 2004 Hamburg/Lüneburg, 2003 Berlin, 2000 Paris, 1997 Bergamo).

Die nächste Chorreise ist ab 30. Mai bis 2. Juni 2019 geplant und unser Reiseziel wird die fränkische Schweiz und das Nürnberger Land sein.

Wenn Sie chorerfahren sind und Interesse haben, in der Christuskantorei mitzusingen, wenden Sie sich bitte an das Kantorat (Tel. 0761 - 70 789 321) und vereinbaren Sie einen Vorsingtermin. Weitere Infos: www.christuskantorei.de

Die nächsten Großprojekte:

Sa. 23. und So. 24. Nov. 2019
W. A. Mozart: Das Requiem
Johann Bach: Unser Leben ist ein Schatten

So. 10. Mai 2020
Johann Sebastian Bach: Magnificat und Osteroratorium

Sa./So. 28./29. Juni 2020
Chornacht zum Stadtjubiläum
John Taverner: The Veil of the Temple gemeinsam mit Freiburger Chören

Der Guinie-Chor

Leitung: Student der Musikhochschule

Wir sind ein junger gemischter Chor für Freiburger Studentinnen und Studenten. Jedes Semester stellen wir gemeinsam ein vielfältiges Programm zusammen. Zwei- bis viermal im Jahr erklingen auf unseren Konzerten klassische Stücke, sowie Arrangements bekannter Pop- und Rocksongs (zuletzt u.a. Circle of Life von Elton John, Bohemian Rhapsody von Queen, Engel von Rammstein). Wir freuen uns stets über neue Mitsängerinnen und -sänger. Einzige Voraussetzung: Spaß an der Musik!
Die Proben finden im Semester donnerstags ab 19 Uhr unter professioneller Leitung statt.


Sängerhaus
Basler Str. 44
79100 Freiburg

Für nähere Infos schreibt uns eine E-Mail:

guilelmia.niedersachsen@gmail.com oder ruft an 0162 8113976

Deutsch-Französischer Chor Freiburg

Leitung: Moritz Herzog

Konzert „Deutsch-Französische Weihnachten"


Heutzutage ist es gängig, Weihnachtskonzerte mit weihnachtlichen Werken bereits in der Adventszeit aufzuführen. Das beste Beispiel ist J. S. Bachs Weihnachtsoratorium, dass in Freiburg während der Vorweihnachtszeit oft auf den Programmen steht, nach Weihnachten jedoch nur selten bis gar nicht. Die Zeit zwischen den Jahren ist kulturell eher dünn besiedelt, was teilweise nicht unbegründet ist.

Dennoch wagt der DFC Freiburg 2019/2020 eine Neuerung: Ein Weihnachtskonzert in der „richtigen" Weihnachtszeit. Der deutsch-französische Chor möchte dabei die verschiedenen Mysterien rund um das Fest der Geburt Jesu beleuchten. Diesem nähert er sich, indem er unterschiedliche Aspekte musikalisch ergründet: die adventliche Erwartung, die Geburt, die Engel, Hirten und Könige und zuletzt wir selbst.

Überhaupt zieht sich das „Wir" wie ein roter Faden durch das Programm, wenn beispielsweise das Publikum bei bekannten Weihnachtsliedern in den Gesang des Chores einstimmt. Begleitet werden wir von der Orgel, die überdies Solobeiträge einfügt.
Inhaltlich erwartet das Publikum ein musikalischer Bogen mit deutschen und französischen Kompositionen von der Renaissance („Es ist ein Ros entsprungen") über das 19. Jahrhundert („Il est né le divin messie" oder „Maria durch ein Dornwald ging") bis in die heutige Zeit mit Orgelmeditationen von Oliver Messiaen („La nativité du seigneur").

Der Konzertort Obernai wurde gewählt, weil in dieser Stadt der traditionelle Weihnachtsmarkt über Weihnachten hinaus andauert.

Termine:

28. Dezember 2019 um 20 Uhr, Église St. Pierre et Paul
in Obernai (F)

29. Dezember 2019 um 17 Uhr, Kirche St. Peter Canisius in Freiburg

Evangelische Studentenkantorei

Leitung: Friederike Scheunchen

Evangelische Studentenkantorei_1819

Foto: J. List

Wenn du Spaß am Singen, Lust auf eine intensive Probenarbeit, eine geübte Stimme und Freude an einer humorvollen Gemeinschaft hast, freuen wir uns auf dich! Wir werden in diesem Wintersemester ein a-Capella-Programm erarbeiten. Dabei werden wir Stücke aus älteren Epochen neben zeitgenössischer Literatur einstudieren. Außerdem wird das Programm ein geistliches sein. Alle Interessierten sind herzlich zu unserer ersten Probe im Semester eingeladen (Dienstag, den 15.10.2019 um 19:30 Uhr in der Matthäusgemeinde, Sundgauallee 31).

Probenwochenenden (verbindlich): 1.–3.11.2019 in Gutach i. K. und 24.- 26.1.2020 in Freiburg
Konzerte: 15. und 16.2.2020
Semesterbeitrag: 25 € + ca. 30 € für Noten und Probenwochenende
Infos: vorstand@studentenkantorei-freiburg.de
Internet:  www.studentenkantorei-freiburg.de

 

Freiburger Bachchor

Künstlerische Leitung: Hannes Reich

Programm:

1. Jubiläumskonzert: Ludwig van Beethoven: Missa solemnis
Beginn der Proben war 10. Jan.; Fortsetzung ab 12. Sept. 2019; Probentag: 28. Sept. 2019; Probenwochenende: 9./10. Nov. 2019; Konzert: 16. November 2019 (Konzerthaus Freiburg)

2. Georg Friedrich Händel: Messiah
Beginn der Proben 21. Nov. 2019; Probenwochenende: 14./15. Dez. 2019; Konzert: 21. Dezember 2019 (Konzerthaus Freiburg)

3. Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion
Beginn der Proben 9. Jan.2020; Probenwochenende: 7./8. März 2020; Konzert: 14. März 2020 (Freiburger Münster)

Wöchentliche Proben: jeweils Donnerstag, 19.30 – 22.00 Uhr im Theodor-Egel-Saal, FR-Ebnet, Hirschenhofweg 14, am östlichen Rand des Schlossparks Ebnet. Ein detaillierter Terminplan für die zusätzlichen Proben (Stimmgruppen-, Wochenend- und Chor-Orchesterproben) ist auf unserer Homepage abrufbar (www.Freiburger-Bachchor.de) oder über die Geschäftsstelle erhältlich.

Der Freiburger Bachchor freut sich über Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung (nicht älter als 45 Jahre), künstlerischem Ehrgeiz und Erfahrung im Umgang mit der Stimme. Noten sollten vom Blatt gesungen oder schnell gelernt werden können. Ein regelmäßiger Probenbesuch und die Mitwirkung bei den Konzerten ist beim Bachchor selbstverständlich.
Bei einer Schnupperprobe können Chor und Dirigent kennengelernt werden. Im Anschluss daran findet nach Terminabsprache ein Vorsingen beim Künstlerischen Leiter statt.

Geschäftsstelle: Guido Büssemeier, Hirschenhofweg 14, 79117 Freiburg, Tel.: 0761-66893; Fax: 0761-65936
E-mail: Info@Freiburger-Bachchor.de, www.Freiburger-Bachchor.de

 

Freiburger Blasorchester

Leitung: Miguel Etchegoncelay

 Freiburger Blasorchester WS 19/10

Foto: Freiburger Blasorchester e.V.

Lust auf sinfonische Blasmusik mit Anspruch? Dann freuen wir uns, wenn Du bei uns mitspielst! Wir sind ein sinfonisches Blasorchester der Höchststufe mit derzeit ca. 60 MusikerInnen. Neben anspruchsvollen Originalkompositionen für Blasorchester haben wir auch Transkriptionen klassischer Werke oder – für den Sommer – anspruchsvolle Unterhaltungsmusik im Repertoire. Zwei Konzerte im Jahr und etwa fünf Unterhaltungsauftritte sind fest im Terminplan etabliert. Im Januar 2020 konzertieren wir auf dem Internationalen Blasmusikkongress in Ulm. Neuzugänge – Studenten und Nichtstudenten – sind bei uns jederzeit herzlich willkommen, vor allem mit folgenden Instrumenten: Oboe/Englischhorn, Klarinette, Posaune, Euphonium, Tuba und Schlagwerk.

Proben mittwochs, 19:30-21:30 Uhr (auch in den Semesterferien)
Ort May-Bellinghausen-Halle in FR-Haslach (VAG-Haltestelle Scherrerplatz)
Termine

Sonntag, 20.10.2019, 15:00 Uhr, Vigeliusaula: „Der Gestiefelte Kater" (F. Cesarini)

Samstag, 23.11.2019, Kirche St. Michael, FR-Haslach, 19.30 Uhr: „Romántica" mit Werken von Hoche, Fujita, Janssen, Sandoval, Kosmicki. Solist: Rubén Simeó Gijon

Kontakt Dörthe Stelljes, d.stelljes@freiburger-blasorchester.de • www.freiburger-blasorchester.de

 

Freiburger Dommusik - Domsingschule im Palais

Leitung: Domkapellmeister Prof. Boris Böhmann

Die Domsingknaben, die Mädchenkantorei, der Domchor, die Domkapelle, die Choralschola und die Kantorenschola gestalten die festlichen Gottesdienste im Münster an Sonn- u. Feiertagen sowie regelmäßig Konzerte.

Domsingknaben
Konzertchor - Sopran (ab 5. Schulj.): Do, 17:00 - 19:00 u. Fr, 17:00 - 19:30 Uhr
Konzertchor - Altus, Tenor und Bass: Do, 19:30 - 21:00 u. Fr, 18:00 - 19:45 Uhr
Leitung Prof. Boris Böhmann

Mädchenkantorei
Konzertchor - Sopran: Mo, 17:10 - 19:15 u. Do, 17:10 – 19:30 Uhr
Konzertchor - Alt: Di, 17:10 - 19:15 u. Do, 17:10 – 19:30 Uhr
Leitung Martina van Lengerich

Domchor (gemischter Erwachsenenchor, Vorsingen erforderlich )
Probetermin: Mittwoch, 19:45 – 22:00 Uhr; Leitung Prof. Boris Böhmann

Domkapelle (Kammerchor der Dommusik, Vorsingen erforderlich)
Probetermin: Dienstag, 19:45 – 22:00 Uhr, Leitung Prof. Boris Böhmann

Choralschola (Männerstimmen, gregorianisches Repertoire, Vorsingen erforderlich);
Probetermin: Montag, 18:00 - 19:00 Uhr (projektweise), Leitung Prof. Boris Böhmann

Kantorenschola (gemischte Stimmen, liturgische Gesänge, Vorsingen erforderlich);
Probetermin: Mittwoch, 18:15 - 19:30 Uhr, Leitung Martina van Lengerich

Probeort: Domsingschule im Palais – Münsterplatz 10, 79098 Freiburg

Konzerte:

MÜNSTERKONZERT
Sonntag, 20. Oktober 2019, 17:00 Uhr, Freiburger Münster
"...von der Gegenwart Gottes"
Motetten von Arnesen, Ešenvalds, Gjeilo, Nystedt
W. A. Mozart: Kirchensonate F-Dur KV 224
O. Messiaen: Trois Petites Liturgies de la Présence Divine
Münsterorchester Freiburg, Manana Odishelidze, Klavier
Mädchenkantorei am Freiburger Münster
Leitung: Martina van Lengerich

MÜNSTERKONZERT
Sonntag, 8. Dezember 2019, 17:00 Uhr, Freiburger Münster
F. Liszt: Der 13. Psalm
J. Rheinberger: Der Stern von Bethlehem op. 164
Freiburger Domchor, Freiburger Domkapelle
Maraile Lichdi (Sopran), Clemens Bieber (Tenor), Wolfgang Newerla (Bariton)
Philharmonisches Orchester Freiburg
Leitung: Boris Böhmann

MÜNSTERKONZERT
Sonntag, 29. März 2020, 17:00 Uhr, Freiburger Münster
50 Jahre Freiburger Domsingknaben
J. S. Bach: Johannes-Passion BWV 245
Freiburger Domsingknaben
Maraile Lichdi (Sopran), Ursula Eittinger (Alt), Tilman Lichdi (Tenor), Wolfgang Newerla (Bariton), Markus Lemke (Christus)
Mitglieder des SWR Symphonieorchesters
Leitung: Boris Böhmann

Kontakt:
Domsingschule Freiburg, Münsterplatz 10, 79098 Freiburg
Tel: 0761 / 38 99 29-0, info@freiburger-dommusik.de,

 

Freiburger Jugendphilharmonie e. V.

Leitung: Angelika Asche

 

Die Freiburger Jugendphilharmonie ist ein junges Orchester der Freiburger Musikszene. Es musizieren Studierende, Oberstufenschüler und Erwachsene gemeinsam.  Regelmäßiger Probenbesuch, Spaß an der Musik, selbständiges Üben und eine gute Gemeinschaft sind uns wichtig. Das Instrument solltet ihr gut beherrschen. Ein Vorspiel ist für Streicher nicht erforderlich. Die ersten zwei Proben gelten als Probezeit. 

Wir suchen: Streicher aller Art und eine sehr gute Oboe

Programm 1


C. Stamitz: Orchesterquartett F-Dur

J. S. Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3

E. Toldrà: "Vistas al Mar"

 

Programm 2 (ab 15.10.)

H.v. Herzogenberg: "Die Geburt Christi" zusammen mit dem Chor der Freunde des Bertholdgymnasiums

 

Termine:

Proben Dienstags 17.45-20.00 Lortzingschule, Lortzingstr.1
Beginn 17. Sept. 2019 (späterer Einstieg ist möglich)
Probentag 29.09.
Probenwochenende 23./24. November 2019
Konzerte

11. und 13. Oktober 2019 (Programm1)
Generalprobe: 14. Dezember 2019

15.12.2019 Maria Hilfkirche (Programm 2)

 

Kontakt: www.freiburger-jugendphilharmonie.de (Kontaktformular)

 

Freiburger Kammerchor

Leitung: Lukas Grimm

 Freiburger Kammerchor

Foto: Sascha Eichinger


Mitsingen und mitgestalten im Freiburger Kammerchor ist immer interessant – neben den großen geistlichen Messen und Oratorien aus früheren Jahrhunderten führen wir regelmäßig romantische und moderne A-cappella-Werke auf und scheuen uns auch nicht, zum Beispiel zusammen mit Solisten und Bands Jazz zu musizieren.

Der 1967 von Klaus Hövelmann gegründete Kammerchor gehört zu den renommiertesten Ensembles in Freiburg. Die bis zu 50 Sängerinnen und Sänger sind Laien aus den unterschiedlichsten Berufen, viele haben eine musikalische Ausbildung. Für unsere Mitglieder bieten wir zudem professionelle Stimmbildung an. Wir suchen immer neue Sängerinnen und Sänger, die in der Lage sind, sich Notentexte schnell zu erarbeiten. Wer Freude am Singen und an anspruchsvoller Chorarbeit hat, ist bei uns herzlich willkommen.

Unser künstlerischer Leiter Lukas Grimm hat an den Musikhochschulen Stuttgart und Karlsruhe Kirchenmusik, Orgelimprovisation und Orchesterleitung studiert. Er wurde außerdem im Nachwuchsprogramm des Deutschen Musikrates als Chordirigent gefördert.

Probentermine dienstags, 19.30–22.00 Uhr, Freie Waldorfschule Wiehre, Schwimmbadstraße 29, 79100 Freiburg, Eurythmiesaal III
Kommende Projekte Herbst – ¡Te Deum? A-cappella-Programm mit Wochenendreise im Oktober
Winter – Weihnachtsoratorium im Konzerthaus Freiburg
Frühjahr – Golgotha von Frank Martin
Teilnahme an der Freiburger Chornacht 2020 (Internationale Chornacht zum Stadtjubiläum)
Vorsingen Termine für ein Vorsingen können über info@freiburgerkammerchor.de vereinbart werden
Weitere Informationen rund um den Chor Besuchen Sie unsere Homepage
www.freiburgerkammerchor.de

 

Freiburger Kantorei

Die Freiburger Kantorei ist der Oratorienchor der Pfarrgemeinde Nord und besteht zur Zeit aus ca. 70 SängerInnen. Im Jahr findet mindestens ein großes Konzert mit Orchester statt sowie besondere musikalisch gestaltete Gottesdienste. Im letzen Jahr war die Freiburger Kantorei mit Mendelssohns „Elias" sowie Grauns „Tod Jesu" im Konzert und mit einer Uraufführung des jungen Komponisten Leon Tscholl und der Choralkantate „O Haupt voll Blut und Wunden" von Max Reger im Gottesdienst zu hören. Das Einsingen zu Beginn der Probe sowie individuelle Stimmbildung im Anschluss werden von einer professionellen Stimmbildnerin angeboten. Für die nächsten Projekte suchen wir noch dringend Verstärkung in den Männerstimmen und freuen uns auch über Zuwachs im Sopran.

Die nächsten Projekte:
20.10.2019: „in angustiis" – J.S.Bach Kantate BWV 21 „Ich hatte viel Bekümmernis" und J. Haydn „Nelsonmesse"
22.12.2019: 2. Herdermer Adventssingen
24.12.2019: Christmette mit der 1. Kantate „Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage" aus J.S.Bachs Weihnachsoratorium
04.04.2020: Luigi Cherubini: Requiem in c-Moll

Nach einer Anmeldung über kantorat.freiburg@kbz.ekiba.de oder 0761/70789301 kann man ohne Vorsingen gerne zu einer Chorprobe kommen und sich von der Arbeitsweise und Atmosphäre ein Bild machen. www.freiburger-kantorei.de
Probenort: Gemeindesaal der Ludwigskirche, Starkenstraße 8, 79104 Freiburg

Probenzeit: Dienstags von 20.00h - 22:00h

Wir freuen uns auf Sie!

 

Freiburger Oratorienchor

Leitung: Bernhard Gärtner

Freiburger Oratorienchor WS 2019/20

Foto: Nuancer Media; Gürkan Ilicali


Bei uns seid ihr richtig, wenn ihr auch im Chor als Sänger*in dazulernen wollt. Unser Dirigent Bernhard Gärtner ist selbst Sänger, unterrichtet an der Musikhochschule in Stuttgart und macht tolle Stimmbildung für uns. Abwechslungsreiche Projekte sind uns besonders wichtig. Nächstes Jahr stehen bei uns die Johannespassion, die Freiburger Chornacht, ein Konzert beim Festival d'Orgue in Masevaux (Elsass) und Beethovens 9. Sinfonie auf dem Programm.
Wir freuen uns auf neue Sänger*innen und laden euch ein, uns bei der ersten Probe für die Johannespassion am Dienstag, den 5. November, kennenzulernen. Dann wird auch ein Termin für einen kurzen Stimmcheck mit unserem Chorleiter vereinbart.

Zusätzlich veranstalten wir am 16. November 2019 für alle Interessierten den Workshop "Wenn Männer singen...". Wir bieten euch bei diesem Stimmcoaching für Männerstimmen 30 Minuten Gesangsunterricht bei Bernhard Gärtner (einzeln oder zu zweit) und 1 Stunde gemeinsames Singen im Chor; die Kosten übernimmt der Orachor. Weitere Infos zum Workshop findet ihr auf unserer Homepage und unserer Facebook-Seite.

Proben dienstags von 19:15 - 21:30 Uhr, Stimmbildung in der Stimmgruppe alle vier Wochen von 18:30 - 19:15 Uhr
Ort Gemeindezentrum St. Klara, Klarastraße 41 (Hinterhaus)
Probenwochenenden 30. November/1. Dezember 2019, 8./9. Februar 2020
Nächste Konzerte 3. November 2019 | Paulus (Mendelssohn)
8. März 2020 | Johannespassion (Bach)
13. September 2020 | Dixit Dominus (Händel), Festival d'Orgue de Masevaux
31. Dezember 2020 | 9. Sinfonie (Beethoven)
Kontakt info@freiburger-oratorienchor.de, www.freiburger-oratorienchor.de

 

Freiburger Sinfonisches Studentenorchester e.V.

Leitung: Carsten Schulz

Das Freiburger Sinfonische Studenten-Orchester (FSSO) wurde im Frühjahr 2003 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein. Das Ensemble setzt sich zum größten Teil aus Studierenden zusammen, ist jedoch grundsätzlich für alle Musikbegeisterten offen. Unser musikalisches Programm reicht von Barock bis hin zu Filmmusiken des 20. Jahrhunderts.

Programm:
Carl Maria v. Weber: Ouverture zur Oper „Der Freischütz"
Frederic Chopin: Klavierkonzert Nr. 2, f-moll op.21
Ludwig v. Beethoven: Sinfonie Nr. 3, Es-Dur op. 55 "Eroica"

Termine:
Proben: Mittwochs 19:15-22.00, Beginn 23.10.2019
Herderbau, Tennenbacherstr. 4, Raum 100
(Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen)
1. Probenwochenende: 08.-10.November 2019 JH Menzenschwand
2. Probenwochenende: 17.-19. Januar 2020
Vorkonzert: 02. Februar 2020
Konzert: 08. Februar 2020
Bitte schaut auch gegen Ende der Semesterferien auf unsere Homepage (s.u.)!

Mitspieler(innen) gesucht:
Geigen, Bratschen, Kontrabässe, 1 Horn, 2 Posaunen, 2 Fagotte

Ansprechpartner:
Antonia Thielecke, Kolja Schulze-Rohr, Teresa Mayer, Kai Schweitzer, Uwe Plankert (vorstand-fsso@gmx.de)

Weitere Informationen:
www.fsso-freiburg.de

Freiburger Studierenden-Orchester e. V.

Leitung: Gunnar Persicke (von SWR Symphonieorchester)
www.freiburger-studierendenorchester.de (english version: tiny.cc/joinFSO

FSO

 Foto: Fabio Smitka

Du hast Lust auf darauf, dieses Semester mit uns Mahlers 5. Sinfonie im Konzerthaus aufzuführen? Du spielst ein Orchesterinstrument und möchtest am Ende jedes Semesters anspruchsvolle, außergewöhnliche und abwechslungsreiche Programme unter professioneller Anleitung spielen?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Zum Wintersemester 2019 suchen wir neue Mitglieder an allen Streichinstrumenten (auch Stimmführer*in), Flöte (mit Piccolo), Oboe (auch mit Englischhorn), Fagott (mit Kontrafagott), Horn, Trompete, Posaune, Harfe und Perkussion (auch Pauken). Spielst Du ein anderes Instrument, kannst Du Dich trotzdem sehr gerne bei uns melden, immer wieder ergibt sich dann doch noch etwas.

Wenn Du bei uns mitspielen möchtest, schreib' uns einfach eine kurze Nachricht, am besten über das Kontaktformular auf unserer Website (www.fsorchester.de), auf der Du natürlich auch viele weitere Informationen findest.


Wir freuen uns auf Dich!


Das Freiburger Studierenden-Orchester (FSO) sticht aus der Vielfalt der studentischen Sinfonieorchester der Stadt durch sein hohes musikalisches Niveau, seine progressiven Programme, seine hochprofessionelle Probenbetreuung, seine freundschaftlich-herzliche Atmosphäre und seine offene und moderne Organisationsstruktur hervor und ist für musikbegeisterte und talentierte Studierende sämtlicher Fakultäten der Universität Freiburg die optimale Anlaufstelle. Die Programme werden übrigens immer von allen FSO-Mitgliedern selbst gewählt, das Programm zum Sommersemester 2020 wirst dann auch Du als neues Mitglied mitbestimmen können

Termine: regulär-wöchentliche Proben montagabends 19:00 Uhr c.t. – 22:00 Uhr an der technischen Fakultät; Probenwochenenden vom 15.-17. November (Freiburg) und vom 24.-26. Januar (Freiburg); Generalprobe am 29. Januar; Konzert am 31. Januar 2020 im Konzerthaus Freiburg.

Programm: Gustav Mahler – Sinfonie Nr. 5

 

Heinrich-Schütz-Kantorei Freiburg

Leitung: Cornelius Leenen

Heinrich-Schütz-Kantorei WS 2019/20

Warum solltet ihr ausgerechnet bei der HSK mitsingen? Vielleicht weil bei uns eine anspruchsvolle und sehr angenehme Probenarbeit gepflegt wird, weil weltliche und geistliche Musik der Renaissance, Barock, Romantik und zeitgenössische Literatur zum Teil à cappella gesungen wird, weil wir als Chor experimentierfreudig und aufgeschlossen sind. Wir laden geübte Sänger und Sängerinnen herzlich ein, uns bei einer Probe kennenzulernen (wieder ab dem 10. September 2019). Wenn es gefällt, wird ein Termin zum kurzen, stressfreien Vorsingen vereinbart.

Programm:
17.11.2019: Johann Sebastian Bach: Kantaten
März 2020: Frank Martin: Golgotha / Oratorium in 2 Teilen - Konzert in Kooperation mit dem Freiburger Kammerchor
26.06.2020 zum "Chorfest der Kulturen": Teilnahme an der Aufführung des Großwerkes „The Veil of the Temple" von John Tavener
Herbst 2020: Brahms Requiem - in der Fassung für 2 Klaviere und Pauke


Proben:
Dienstags 19:30 – 22:00 Uhr im Gemeindesaal der Markuskirche, Am Hägle 12, Freiburg

Kontakt: Cornelius Leenen: leitung@hsk-freiburg.de

Junge Kantorei Freiburg

Leitung: Christoph Andreas Schäfer

Wir sind ein junger, studentischer Chor aus 40-50 Sängerinnen und Sängern. Neben den Standardwerken der Chorliteratur (z.B. „Bach- Weihnachtsoratorium", „Carmina Burana" und Haydns „Schöpfung") gehören auch a-cappella-Programme und zeitgenössische Stücke zu unserem Repertoire. Besonders viel Wert legen wir auf ein nettes Miteinander und gemeinsame Unternehmungen. Nach der Probe sitzen wir gerne noch zusammen in einer nahe gelegenen Kneipe. Unsere letzten Chorreisen führten uns unter anderem nach Italien und Schweden, Freiburgs Partnerstadt Lemberg, nach Odessa (Ukraine) und Chişinău (Moldawien).


Im Wintersemester werden wir in zwei Konzerten Gioachino Rossinis Werk Petite Messe solennelle aufführen. Die von ihm in hohem Alter komponierte Messe stellt eine Art musikalisches Vermächtnis Rossinis dar und wurde zu einem seiner bekanntesten Werke.

Neue Mitsängerinnen und -sänger sind herzlich willkommen und können zu unverbindlichen Schnupperproben vorbeikommen.

Proben: jeden Donnerstag 19:30 Uhr (Aufbau und Einsingen) bis 22:00 Uhr, ab 24.10.2019

Ort: „Herderbau", Tennenbacherstraße 4, Raum 101

Probenwochenende: 30.01. – 02.02.2020

Konzerte: Anfang/Mitte Februar 2020

Infos: www.jungekantorei.org

Junge Kantorei

                                                                                                                                Foto: Markus Heep

                                                                                                                                                                                                                                                  

KHG Logo KHG-Orchester Freiburg e. V.

 Leitung: Valentin Egel

Das KHG-Orchester, das größte studentische Sinfonieorchester Freiburgs, besteht aus ca. 100 musikbegeisterten Studierenden aller Fakultäten und verbindet seinen hohen musikalischen Anspruch mit einer lebhaften und herzlichen Atmosphäre.

 KHG Konzerthaus WS 2019/20

Foto: Andreas Wekler

Proben:

montags, 19.30-22.00 Uhr in der KHG Edith Stein, Lorettostr. 24, 79100 Freiburg

Probebeginn: 21.10.2019

Probewochenenden:

22.11.2019.-24.11.2019 Ortenberg
 7.2.-9.-2.2020  KHG Freiburg
Konzerte: Do, 20.2.2020 Kurhaus Hinterzarten, Sa,22.2.2020 Konzerthaus Freiburg
Programm:

F. Mendelssohn-Bartholdy Violinkonzert e-moll;  A. Bruckner Sinfonie Nr. 6

Mitspieler gesucht:

Stimmführung Bratsche, Streicher, Fagott, Posaune

(Änderungen vorbehalten, siehe Homepage)

Vorspiele: So, 20.10.2019, 10-14 Uhr, um Anmeldung wird gebeten
(Ersatztermine ab 21.10. montags vor Probebeginn – nur nach Anmeldung)
Ansprechpartner: Matthias Schächner und Chiara Eckert
mitspielen@khg-orchester.de
Informationen: www.khg-orchester.de / www.facebook.com/KHGOrchesterFreiburgKHG QR-Code

 

 

 WIR FREUEN UNS AUF DICH!

Madrigalchor Freiburg

Leitung: Cornelius Weissert

Der Madrigalchor der Katholischen Hochschulgemeinde Freiburg bietet als vorwiegend studentischer Chor jungen Menschen ein freundliches und herzliches Forum für ihre sängerische Begeisterung. Dabei steht die Freude am gemeinsamen Musizieren im Mittelpunkt. Der enge Zusammenhalt im Chor in Verbindung mit der konzentrierten und professionellen Probenarbeit des Dirigenten Cornelius Weissert lässt eine auf vielfältige Weise anregende Gemeinschaft entstehen. Jedes Semester erarbeitet sich der Madrigalchor ein thematisch abgestimmtes Programm, das meist kleine und häufig auch unbekannte a-cappella-Werke umfasst. Dabei liegen uns die Kompositionen aller Epochen bis hin zu zeitgenössischen Werken gleichermaßen am Herzen. Im Wintersemester 2019/2020 setzen wir unsere Reihe ChorPLUS fort, in der wir Vokalmusik mit anderen Kunstformen und Sinneswahrnehmungen verbinden. Diesmal widmen wir uns in Kombination mit Fotografien der langen und reichhaltigen musikalischen Geschichte der Chorstadt Leipzig.

Programm: ChorPLUS Fotografie – ein musikalisches und visuelles Eintauchen in die Chorstadt Leipzig

Mitsingen: Wir achten auf stimmliche Ausgewogenheit und suchen deshalb insbesondere Verstärkung für unsere Bässe und Tenöre. Wir freuen uns über singkräftige Unterstützung!

Probenort: Großer Saal (EG) in der KHG Freiburg, Lorettostraße 24.

Probenzeit: donnerstags, 20–22 Uhr, die erste Probe findet am 24. Oktober statt. Zusätzlich zwei Probewochenenden (15.-17.11.2019 und 17.-19.1.2020)

Konzerte: 7. und 8. Februar 2020 in Freiburg

Weitere Infos unter www.madrigalchorfreiburg.de oder madrigalchor.freiburg@gmail.com

 

Musikkollegium Freiburg e.V.

 

Das Musikkollegium Freiburg (MKF) tritt seit 1988 mit Sinfonie- und Solokonzerten in Freiburg und Region an die Öffentlichkeit. Begabte Amateure jeden Alters und Berufs, finden sich mit professionellen Musikern zusammen, um anspruchsvolle Werke aus Klassik-Romantik-Moderne auf hohem Niveau aufzuführen. Intensive Probenarbeit 1x wöchentlich und zwei Probenwochenenden vor den Konzerten. Qualifizierte Mitspieler jeden Alters sind herzlich eingeladen, mitzuspielen.

Konzerttermine WS 2019: Sa. 16.11. Müllheim Martinskirche 19Uhr, So 17.11. Merzhausen FORUM 19Uhr;

Programm: Mendelssohn, Ouvertüre „Meeresstille und glückliche Fahrt" op.27; Schostakowitsch,Violinkonzert Nr.2 op.129; Brahms, Variationen über ein Thema von Haydn op.56a; Solist: Friedemann Treiber

Konzerttermine 2020: 21./22.3. u. 21./22.11.
Probentage: Donnerstag 20.00 - 22.00 Uhr s.t (nicht in den Schulferien. Zwei Probenwochenenden)
Ort: Freiburg, Freie Waldorfschule-Rieselfeld, Ingeborg-Drewitz-Allee 1.
Kontakt: Roland Kiefer 0160-6508006, Mail: post@musikkollegium-freiburg.de
Info: www.musikkollegium-freiburg.de

 

Orchestergemeinschaft Seepark

Leitung: Michael Schönstein www.orchestergemeinschaft.de

Orchestergemeinschaft Seepark WS 2019/20

Foto: Michael Kott

Die Orchestergemeinschaft Seepark wurde 2001 als sinfonisches Blasorchester gegründet. Derzeit spielt das Orchester in der Oberstufe und besteht im Hauptorchester aus über 65 Musikern im Alter von 18 bis 55 Jahren. Das Repertoire umfasst Originalkompostionen für sinfonisches Blasorchester, Filmmusik, und moderne Unterhaltungsmusik. Die Musiker gestalten verschiedene Konzerte in und um Freiburg. Neue Musiker sind jederzeit herzlich willkommen.

Dringend gesucht: Tuba, Mallets, Bass, Waldhorn und Posaune

Proben Mittwoch von 19.30 - 21.30 Uhr
Ort Bürgerhaus am Seepark, FR-Mooswald
Anfahrt Straßenbahn Linie 1 bis Betzenhauser Torplatz
Konzert Das nächste Gala-Konzert findet am 14.12.2019 im Bürgerhaus am Seepark statt.
Kontakt Michael Kott Tel.: 0761-8 58 97
info@orchestergemeinschaft.de
http://studenten.orchestergemeinschaft.de

 

 

Per Tutti Orchester e. V.

Leitung: Nikolaus Reinke

Per Tutti Orcheser

Wir suchen DICH:
Für das Wintersemesterprojekt 2019/2020 freuen wir uns über Verstärkung in den Bratschen und dem Kontrabass sowie in den Geigen. Außerdem suchen wir eine Harfe! Dich erwarten eine bunte Gruppe von musikbegeisterten Studierenden und Berufstätigen, jede Menge Spaß in den Proben und ein anspruchsvolles Programm:

 

 

Carl Maria v. Weber: Ouvertüre zu "Der Freischütz"

Camille Saint-Saëns: Cello-Konzert Nr. 1 in a-Moll

Franz Schubert: Sinfonie Nr 7 E-Dur

 

 

Anmeldung:                 per Email: per-tutti-orchester@gmx.de
Vorspiel:                       keins
Erste Probe:                 Donnerstag, 5.9.2019.

                                    Du kannst aber auch problemlos erst zu Semesterbeginn dazukommen!

Proben:                       donnerstags 19:10-21:30, Tennenbacher Str. 4 (s. Homepage)
Probenwochenenden: 15. - 17.11.2019 (auswärts), 24. - 26.01.2020 in Freiburg

Zum 30-jährigen Jubiläum mit Orchesterfahrt: 7.12.-8.12.2020 nach Besançon

Konzerte:                    1.2. und 2.2.2020
Homepage:                 www.per-tutti-orchester.de

 

Uni Big Band Freiburg

Leitung: Uli Binetsch

Die Uni Big Band Freiburg besteht überwiegend aus Studierenden aller Fakultäten der Universität. Wer Lust hat, sich in der einzigen Jazzformation der Uni ein vielseitiges Repertoire zu erarbeiten, ist hier genau richtig. Wir wollen die Hochschule mit famosem Bigband-Sound versorgen, aber auch Freiburg und entferntere Flecken für den Jazz begeistern. Unsere Stärke ist der Spaß an der Musik.


Wir suchen: Tenorsaxophon, Baritonsaxophon, Gitarre, Gesang (männlich/weiblich)


Proben: montags, 19.15 - 21.45 Uhr; Herderbau (Tennenbacher Str. 4), Raum 101
Termine: Wir planen ca. drei Konzerte pro Semester, zum Teil auch in Kooperation mit Big Bands inner- und außerhalb von Freiburg. Voraussichtliche Termine im Wintersemester: Auftritt beim Neujahrsempfang mit dem Rektor und am 20.12.2019 ein Auftritt im Waldsee mit der BigBand von Fred Heisler.


Vorspiel: am Montag, den 21.10.19, findet ein Vorspiel statt, bei dem wir euch und ihr uns kennenlernen könnt. Eine genaue Uhrzeit und weitere Informationen bekommt ihr per Mail oder auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf euch!

Kontakt: bigband@uni-freiburg.de
www.bigband.uni-freiburg.de
www.facebook.com/unibigbandfreiburg/