Sie sind hier: Startseite Chöre und Orchester

Übersicht Wintersemester 2018/19

 

Akademisches Orchester Freiburg e. V.

Leitung: Joonas Pitkänen

Akademisches Orchester_WS1819

Foto: Akademisches Orchester e. V.

Das Akademische Orchester Freiburg ist das offizielle Sinfonieorchester der Universität Freiburg, in dem etwa 100 Studenten aller Fakultäten gemeinsam musizieren. Jedes Semester erarbeiten wir ein sinfonisches Konzertprogramm und führen es u.a. in Freiburg im Konzerthaus auf.

 

Im Wintersemester 2018/19 stehen auf dem Programm:

Schubert: Sinfonie „Die Unvollendete“

Shostakovich:  8. Sinfonie

 

Dafür suchen wir Streicher und Bläser aus ausgewählten Stimmgruppen.

Vorspieltermine: Die Vorspieltermine findet ihr kurz vor Semesterbeginn auf der Homepage des Orchesters oder schreibt uns eine E-Mail.

Proben: dienstags 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Großer Hörsaal der Technischen Fakultät am Flugplatz (Georges-Köhler-Allee, Gebäude 082)

Konzert: Sonntag, 03.02.2019 um 18 Uhr im Konzerthaus Freiburg

Kontakt: vorspiel@akademisches-orchester-freiburg.de

 

Genauere Informationen gegen Ende der Semesterferien unter:

www.akademisches-orchester-freiburg.de

info@akademisches-orchester-freiburg.de

 

Unser Semestereröffnungskonzert findet am Samstag, 13.10.2018 um 19.30 Uhr im Audimax statt. Gespielt werden die Hebriden-Ouvertüre von Mendelssohn, Mozarts Sinfonia Concertante für Violine (Johannes Blumenröther) und Viola (Ayano Yamazoe) sowie die Schottische Sinfonie von Mendelssohn. Die Leitung übernimmt Valentin Egel als Gastdirigent.

 

„Anggur Jaya“ e. V. - Freiburger Gamelangruppe

Leitung: Sigrid und Martin Winter

 

Nicht viele Städte in Deutschland haben ein Ensemble für balinesische Gamelanmusik – Freiburg hat schon seit vielen Jahren eines! Balinesische Gamelanmusik ist Ensemblemusik mit bis zu 25 Spielern. Das Instrumentarium besteht aus Bronze-Metallophonen, Gongs, einem Gongspiel, Trommeln und Flöten. Die Musik ist sehr dynamisch und rhythmisch und sie ist festgelegt, es wird nicht improvisiert. Gelernt wird wie auf Bali ausschließlich durch Vor- und Nachmachen, Noten- oder sonstige Vorkenntnisse sind also nicht erforderlich. Die technischen Anforderungen an den Instrumenten sind sehr verschieden, so dass auch musikalische Laien mitspielen können, wenn sie bereit sind, sich auf die eher kollektive Musizierweise einzulassen. Und wer sanftere balinesische Töne bevorzugt: Wir pflegen auch ein kleines Repertoire für Tingklik (Bambus-Xylophone). Neue MitspielerInnen und InteressentInnen sind stets herzlich willkommen!

 

Probe: Haslacher Straße 25, 79106 Freiburg, Do von 19:30 bis 21:30 Uhr
Kontakt: Martin Winter, 0761/278819, marwin97@web.de, homepage: www.gamelan-freiburg.de

 

 

Anggur Jaya

 

 

Blasorchester Musikverein Zähringen

Leitung: Thierry Abramovici

Du überlegst, endlich wieder in einem Orchester mit anderen zu musizieren? Dann bist Du bei uns genau richtig!
Wir, so um die 55 Musikerinnen und Musiker (Musizierende!), fühlen uns richtig wohl in unserem Oberstufenorchester und freuen uns über jede Frau und jeden Mann mit Blasinstrument, über jede, die sich ans Schlagzeug setzen will.
Bei zwei Jahreskonzerten widmen wir uns anspruchsvoller symphonischer Blasmusik. Außerdem treten wir mit Unterhaltungsmusik auf, so bei den Freiluftkonzerten der Stadt Freiburg oder an Festen befreundeter Vereine. Mit verschiedenen Ensembles begleiten wir kirchliche und weltliche Feiern.
Nach Proben und Auftritten oder bei Konzertreisen ist die Geselligkeit noch nie zu kurz gekommen.
Musikerinnen und Musiker mit guter Ausbildung sind in allen Registern herzlich willkommen! Verstärkung brauchen wir derzeit vor allem bei den Klarinetten, bei den Trompeten und Tuben sowie am Schlagwerk, wo Mallets, Pauken, Percussion oder Set auf Dich warten.
Ab September ackert Thierry mit uns an den Stücken für unser Weihnachtskonzert. Komm einfach zu einer Schnupperprobe vorbei. Bei uns bist Du immer herzlich eingeladen!

Proben:
dienstags von 20 bis 22 Uhr
Ort: Bürgerhaus Zähringen, Lameystraße 2, hinterer Eingang über die Kellertreppe (VAG-Haltestelle Tullastraße).
Termin: Weihnachtskonzert am 16. Dezember 2018
Kontakt: Holger Kriwett - email: 1.vorstand@musikverein-zaehringen.de
Mehr Informationen unter www.musikverein-zaehringen.de/sikverein-zaehringen.de und auf Facebook unter Musikverein Freiburg-Zähringen e. V.

 

 

 

Evangelische Studentenkantorei

Leitung: lorian Kramer

Wenn du Spaß am Singen, Lust auf eine intensive Probenarbeit, eine geübte Stimme und Freude an einer humorvollen Gemeinschaft hast, freuen wir uns auf dich! Wie fast jedes Wintersemester werden wir auch dieses Mal ein oratorisches Werk erarbeiten. Es steht der recht unbekannte, aber sehr singens- und hörenswerte Zelenka mit der Missa Sanctissimae Trinitas auf dem Programm. Alle Interessierten sind herzlich zu unserer ersten Probe im Semester eingeladen (Dienstag, den 09.10.2018 um 19:30 Uhr in der Matthäusgemeinde).

Evangelische Studentenkantorei_1819

Foto: J. List

 

Probenwochenenden (verbindlich): 26. – 28.10.2018 in Gutach i. K. und 18.- 20.01.2019 in Freiburg
Konzerte: 09. Und 10.02.2019
Semesterbeitrag: 25 € + ca. 30 € für Noten und Probenwochenende
Infos: vorstand@studentenkantorei-freiburg.de
Internet: www.studentenkantorei-freiburg.de

 

 

Freiburg-Gospel Choir

Leitung: Carsten P. Schulz

Wir sind ein gut gelaunter Chor aus ungefähr 80 aktiven Sänger/-innen meist jungen und mittleren Alters, darunter viele Studierende. Zweck unseres Chors ist das fröhliche Miteinander im gemeinsamen Singen der „guten Nachrichten“ (altenglisch godspel = gute Nachricht). Gospels zu singen macht glücklich. Und es bedeutet, sich von der Lebensfreude, der Leidenschaft und dem Rhythmus der Gospelmusik anstecken zu lassen. Wir studieren fetzig-rockige und groovende Songs, aber auch gefühlvolle Balladen ein und erarbeiten uns ein vielfältiges Repertoire aus vorwiegend zeitgenössischen Gospels meist nordamerikanischer, teils auch afrikanischer Herkunft. Unser Chorleiter, der den Freiburg Gospel Choir bereits 1986 gegründet hat, sucht die Stücke aus, arrangiert sie speziell für uns und bereitet uns in den Proben musikalisch auf die Konzerte vor. Für das Lernen der Lieder gibt es Texte, jedoch keine Noten. Wir üben solange nach Gehör bis wir die Lieder auch in den Konzerten auswendig singen können. So wird gemeinsam der richtige Ton gesucht, der „Off-Beat“ geübt, geschnippt, gewippt und geklatscht.
Bei Auftritten tragen wir eine farbenprächtige Robe und werden häufig von „unserem“ langjährigen Solisten Malcolm Green mit seiner großartigen Stimme begleitet. Bei den großen Jahreskonzerten in der Adventszeit unterstützt uns zudem eine mitreißende siebenköpfige Band, so dass wir dem Publikum jedes Mal einen rundum begeisternden Abend bieten.

Freiburg Gospel Choir 2018

Foto: Ute Nierholz

Kontakt: info@freiburg-gospel-choir.de.  Wir freuen uns über jede neue Stimme, ganz besonders aber über Männerstimmen (Bass und Tenor).
Proben: jeden Donnerstag 20–22 Uhr (teils auch in Ferien, außer Sommerferien)
Probenort: Gemeindesaal an der Markuskirche, Am Hägle/Markusplatz, FR-Mooswald
Weiter wichtig: Vorsingen ist nicht erforderlich; 3 x Schnuppersingen; Mitgliedsbeitrag 60 € pro Semester.
Nächste Vorhaben 2018: Einsteiger-Probenwochenende am 20./21. Okt. sowie Konzert-Probenwochenenden 26.—28. Okt. und 16.—18. Nov. im Gemeindesaal an der Markuskirche; Jahreskonzerte: 1. Dez. in der Ev. Kirche Ihringen und 15. Dez. im Bürgerhaus Seepark Freiburg.

 
Ausführliche Informationen über den Chor gibt es unter http://www.freiburg-gospel-choir.de. Ein Videoclip stellt unser Jubiläumskonzert am 26. Nov. 2016 im Kurhaus Bad Krozingen vor: https://www.youtube.com/watch?v=plSiO5mtzaA.    


 

Freiburger Bachchor

Künstlerische Leitung: Hannes Reich

1. Robert Schumann: Das Paradies und die Peri

Fortsetzung der Proben: 13. Sept. 2018; Probenwochenende: 27./28. Okt. 2018; Konzert: 10. Nov. 2018 (Konzerthaus Freiburg)

2. Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Beginn der Proben: 15. Nov. 2018; Probenwochenende: 15./16. Dez. 2018; Konzerte: 22. und 23. Dez. 2018 (Konzerthaus Freiburg)

3. Johann Sebastian Bach: Johannespassion

Beginn der Proben: 10. Jan. 2019; Probenwochenende: 9./10. März 2019; Konzerte: 16. und 17. März 2019 (Freiburger Münster u. Konzerthaus Freiburg)

 

Wöchentliche Proben: jeweils Donnerstag, 19.30 – 22.00 Uhr im Theodor-Egel-Saal, FR-Ebnet, Hirschenhofweg 14, am östlichen Rand des Schlossparks Ebnet. Ein detaillierter Terminplan für die zusätzlichen Proben (Stimmgruppen-, Wochenend- und Chor-Orchesterproben) ist auf unserer Homepage abrufbar (www.Freiburger-Bachchor.de) oder über das Sekretariat erhältlich.

Erwartet werden eine gute stimmliche Anlage, Chorerfahrung und möglichst entwickelte Fähigkeiten im Blattsingen sowie die Bereitschaft zu regelmäßiger Mitarbeit. Interessenten nehmen zu Beginn der jeweiligen Probenphasen an ein bis zwei „Schnupperproben“ teil und erhalten dann einen Vorsingtermin (Voranmeldung über das Sekretariat erwünscht). Bei Einstieg in schon laufende Probenphasen: Voranmeldung erforderlich.

 

Sekretariat: Guido Büssemeier, Hirschenhofweg 14, 79117 Freiburg, Tel.: 0761-66893; Fax: 0761-65936

E-Mail: Info@Freiburger-Bachchor.de, www.Freiburger-Bachchor.de

 

 

Freiburger Jugendphilharmonie

Leitung: Angelika Asche

In der Freiburger Jugendphilharmonie musizieren Studierende, Oberstufenschüler und Erwachsene gemeinsam.  Regelmäßiger Probenbesuch, Spaß an der Musik, selbständiges Üben und eine gute Gemeinschaft sind uns wichtig. Das Instrument solltet ihr gut beherrschen. Ein Vorspiel ist für Streicher_innen nicht erforderlich. Die ersten zwei Proben gelten als Probezeit.  Wir machen dieses Semester u.a. ein Konzert mit einem jungen Schweizer Orchester in Basel.


Wir suchen
5 Violinen, 2 Bratschen, 2 Celli, 2 Kontrabässe
1 Flöte, 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 1 Horn

Programm
Beethoven Klavierkonzert Nr.4
A.Dvorak Slavische Tänze Nr.10,13,16
Ottorino Respighi Antiche Danze ed Arie
Charles Gounod Kleine Sinfonie für Bläser (Bläser)
Tschaikowsky Sinfonie Nr.5, 4.Satz (Bläser und Streicher mit Schweizer Orchester)
Klaus Badelt: Fluch der Karibik (Bläser und Streicher mit Schweizer Orchester)

Proben
Dienstags 18.00-20.00 Lortzingschule, Lortzingstr.1 (Bläser gelegentlich bis 21.00)

Beginn
18.09.2018 (späterer Einstieg ist möglich)

Probenwochenende
20./21.Oktober 2018; 12./13.Januar 2019

Probentage
17.11 und 8.12.2018 mit dem Schweizer Orchester in FR Konzerte: 13.12.2018 Basel; 26./27.11.2019 Freiburg

Kontakt: www.freiburger-jugendphilharmonie.de (Kontaktformular)

 

 

Freiburger Kammerchor

Leitung: Lukas Grimm

Mitsingen und mitgestalten im Freiburger Kammerchor ist immer interessant – neben den großen geistlichen Messen und Oratorien aus früheren Jahrhunderten führen wir regelmäßig romantische und moderne A-cappella-Werke auf und scheuen uns auch nicht, zum Beispiel zusammen mit Solisten und Bands Jazz zu musizieren. Der 1967 von Klaus Hövelmann gegründete Kammerchor gehört zu den renommiertesten Ensembles in Freiburg. Die bis zu 50 Sängerinnen und Sänger sind Laien aus den unterschiedlichsten Berufen, viele haben eine musikalische Ausbildung. Für unsere Mitglieder bieten wir zudem professionelle Stimmbildung an. Wir suchen immer neue Sängerinnen und Sänger, die in der Lage sind, sich Notentexte schnell zu erarbeiten. Wer Freude am Singen und an anspruchsvoller Chorarbeit hat, ist bei uns herzlich willkommen. Lukas Grimm hat an den Musikhochschulen Stuttgart und Karlsruhe Kirchenmusik, Orgelimprovisation und Orchesterleitung studiert. Er wurde außerdem im Nachwuchsprogramm des Deutschen Musikrates als Chordirigent gefördert.

 

Freiburger Kammerchor

Foto: Sascha Eichinger

 

Probentermine: dienstags, 19.30–22.00 Uhr, Freie Waldorfschule Wiehre, Schwimmbadstraße 29, Eurythmiesaal III
Kommende Projekte: Herbst – MASS von Leonard Bernstein / Winter – Christmas Jazz mit Johannes Mössinger / Frühjahr – Mozarts Litaniae de venerabili altaris Sacramento sowie Ralph Vaughan Williams: Flos Campi / Teilnahme an der Freiburger Chornacht 2019
Vorsingen: Termine für ein Vorsingen können über info@freiburgerkammerchor.de vereinbart werden.
Weitere Informationen rund um den Chor:  Besuchen Sie unsere Homepage www.freiburgerkammerchor.de.

 

 

Freiburger Kantatenchor

Leitung: Wolfgang Failer (07634-553003), wolfgang-failer@gmx.de

Wir sind ein großer, gemischter Chor aus allen Altersgruppen, der sich vor allem  größeren oratorischen Werken verschrieben hat. Neben den konzentrierten wöchentlichen Proben und gelegentlichen Probenwochenenden entwickeln wir den Chorklang auch durch pro-fessionelle Einzelstimmbildung und in Kleingruppen. Ausflüge, Konzertreisen und nicht zuletzt der "Cool-Down" bei einem Schluck Wein oder Bier nach der Probe sorgen dafür, dass auch die Chorgemeinschaft stimmt. Wir proben außerhalb der Schulferien jeden Donnerstag.

Freiburger Kantatenchor

Foto: Freiburger Kantatenchor

 

Programm 2018/19: Paulus von F. Mendelssohn-Bartholdy:
Probenwochenende 6./7.10.2018
Konzerte am 27.10. (Ihringen) und 28.10.2018 (Freiburg, Maria-Hilf-Kirche)

Werke der russischen und finnischen Romantik:
Gemeinschaftsprojekt mit dem Chœur Schütz aus Besançon und einem synphonischen Blasorchester
18./19.5.2019 sowie 25./26.5.2019 Konzerte in Frankreich / Freiburg
Proben: Donnerstag 20:00 Uhr, Aula Friedrichsgymnasium, Jacobistr., Herdern
Mehr Infos: www.freiburger-kantatenchor.de




 

 

Freiburger Oratorienchor

Leitung: Bernhard Gärtner

Bei uns seid ihr richtig, wenn ihr auch im Chor als Sänger*in dazulernen wollt. Unser Dirigent Bernhard Gärtner ist selbst Sänger, unterrichtet an der Musikhochschule in Stuttgart und macht tolle Stimmbildung für uns. Abwechslungsreiche Projekte sind uns besonders wichtig. Als nächstes stehen Händels Dixit Dominus, das Gloria in D von Vivaldi und Zelenkas Laudate pueri Dominum auf dem Programm. Wir freuen uns auf neue Sänger*innen und laden euch ein, uns bei der ersten Probe des neuen Programms am Dienstag, den 6. November, kennenzulernen. Dann wird auch ein Termin für einen kurzen Stimmcheck mit unserem Chorleiter vereinbart. Falls ihr schon vorher eine Probe des laufenden Projekts "Mozart-Requiem" besuchen möchtet, schreibt uns unter info@freiburger-oratorienchor.de.
Proben: dienstags von 19:15 - 21:30 Uhr, Stimmbildung in der Stimmgruppe alle vier Wochen von 18:30 - 19:15 Uhr
Ort: Gemeindezentrum St. Klara, Klarastraße 41 (Hinterhaus)
Probenwochenenden: 26./27. Januar, 6./7. April 2019
Nächste Konzerte:
28. Oktober 2018 | Mozart-Requiem
5. Mai 2019 | Dixit Dominus (Händel), Gloria in D (Vivaldi), Laudate pueri Dominum (Zelenka)
3. November 2019 | Paulus (Mendelssohn-Bartholdy)


 

 

 Freiburger Oratorienchor Logo

 

 

 

 

Freiburger Studierenden-Orchester e. V.

Leitung: Gunnar Persicke (von SWR Symphonieorchester)
www.freiburger-studierendenorchester.de (english version: tiny.cc/joinFSO

 

FSO_2018
Foto: Christoph Erb

Du spielst ein Orchesterinstrument und möchtest am Ende jedes Semesters im Konzerthaus Freiburg anspruchsvolle, außergewöhnliche und abwechslungsreiche Programme unter professioneller Anleitung spielen?
Dann bist Du bei uns genau richtig!
Zum Wintersemester 2018/19 – mit diesem fantastischen Programm…

Brahms Klavierquartett (orchestriert von Schönberg)
Berg Sieben frühe Lieder
Webern Passacaglia

– suchen wir neue Mitglieder an allen Streichinstrumenten (auch Stimmführer*in), an der (Bass-)Klarinette, dem Horn und (Kontra-)Fagott, der Oboe, Trompete, Posaune, Tuba und Harfe sowie in der Perkussion (auch Pauken). Wenn Du bei uns mitspielen möchtest, schreib' uns einfach eine kurze Nachricht, am besten über das Kontaktformular auf unserer Website, auf der Du natürlich viele weitere Informationen findest…

Wir freuen uns auf Dich!


Das Freiburger Studierenden-Orchester (FSO) sticht aus der Vielfalt der studentischen Sinfonieorchester der Stadt durch sein hohes musikalisches Niveau, seine progressiven Programme, seine hochprofessionelle Probenbetreuung, seine freundschaftlich-herzliche Atmosphäre und seine offene und moderne Organisationsstruktur hervor und ist für musikbegeisterte und talentierte Studierende sämtlicher Fakultäten der Universität Freiburg die optimale Anlaufstelle.
Termine: regulär-wöchentliche Proben montagabends; Probenwochenenden vom 30.11. - 2.12. (Musikakademie Staufen) und vom 18. - 20.1. (Freiburg); Generalprobe am 23.1.; Konzert am 25.1. (rechtzeitig vor der Klausurenphase)

 

 

Freiburger Sinfonisches Studentenorchester e. V.

Leitung: Carsten Schulz

Das Freiburger Sinfonische Studenten-Orchester (FSSO) wurde im Frühjahr 2003 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein. Das Ensemble setzt sich zum größten Teil aus Studierenden zusammen, ist jedoch grundsätzlich für alle Musikbegeisterten offen. Unser musikalisches Programm reicht von Barock bis hin zu Filmmusiken des 20. Jahrhunderts.

Programm:

Johann Strauss: Ouverture zur Operette „Die Fledermaus“
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5, Es-Dur op. 73
Anton Bruckner: Sinfonie d-Moll „Nullte“

Termine:

Proben: mittwochs 19:30-22.00, Beginn 17.10.2018
Herderbau, Tennenbacherstr. 4, Raum 100
(Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen)
1. Probenwochenende: 09.-11. November 2018 JH Seebrugg
2. Probenwochenende: 19./20. Januar 2019 (voraussichtlich)
Vorkonzert: 27. Januar 2019
Konzert: 02. Februar 2019


Bitte schaut auch gegen Ende der Semesterferien auf unsere Homepage (s. u.)!

Mitspieler(innen) gesucht:
Geigen, Bratschen, Kontrabässe, 1 Horn, 1 Posaune (mögl. mit Altposaune),
2 Fagotte, 2 Flöten
Für neue Bläser findet ein Vorspiel am 17.10.2018 um 18:30 Uhr (vor der ersten Probe) statt.

Ansprechpartner:
Antonia Thielecke, Rosalie Boldt, Uwe Plankert (vorstand-fsso@gmx.de)

Weitere Informationen:
www.fsso-freiburg.de

 

 

Junge Kammerphilharmonie Freiburg

Leitung: Andreas Winnen

 

Junge Kammerphilharmonie Freiburg

Foto: Rainald Jürgens

Wir sind ein musikalisch anspruchsvolles Sinfonieorchester mit ausgeprägtem Gemeinschaftssinn und bestehen aus etwa 65 (auch ehemaligen) Studentinnen und Studenten aller Fakultäten. Den musikalischen Schwerpunkt bildet das symphonische Repertoire von der Klassik bis zur Moderne.
Unser Programm im Sommersemester 2018:
Jean Sibelius: Finlandia
George Gershwin: Rhapsodie in Blue
Robert Schumann: 3. Sinfonie „Rheinische“

Konzert:
Samstag 02. März 2019, Musikhochschule Freiburg


Proben:
Immer mittwochs 19:30, erste Probe 21.11.2018


Probenort:
Hörsaal an der Technischen Fakultät am Flugplatz, Gebäude Nr. 082, Raum 00-006


Gesucht:
Alle Stimmgruppen, insbesondere Fagotti und Bässe


Kontakt:
info@junge-kammerphilharmonie-freiburg.de


Infos:
www.junge-kammerphilharmonie-freiburg.de oder
www.facebook.com/JKPhFreiburg

 

 

Junges Kammerorchester Freiburg

Leitung: Clément Nonciaux

Foto: Michael Plener

Foto: Michael Plener

Das Junge Kammerorchester Freiburg ist ein Studierenden-Sinfonieorchester, das schon seit 1986 besteht. Jedes Semester realisieren wir gemeinsam ein abwechslungsreiches Programm. Dieses umfasst klassische und romantische Werke, wie auch aus anderen Epochen, die wir in verschiedensten Besetzungen zur Aufführung bringen. In unseren wöchentlichen Proben steht dabei die Freude am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund.  Im Wintersemester 2018 sind wir auf der Suche nach neuen Mitspielern, insbesondere in folgenden Instrumentengruppen: Streicher: Violinen und Bratschen (ohne Vorspiel)
Bläser: 2 Oboen, 1 Flöte, 1 Fagott. Wenn Du Zeit und Lust hast, mit uns zu musizieren, freuen wir uns sehr darauf, Dich kennenzulernen! Anmeldung bitte an info@kammerorchester-freiburg.de. Ein Bläservorspiel findet am 15.10.2018 um 18 Uhr im Raum 200 im Herderbau (Tennenbacherstr.4) statt.

Programm:
Im Wintersemester 2018/2019 wollen wir eine Symphonie von Spohr, Romanzen für Geige und Orchester von Beethoven, und Transkriptionen von Klavierstücken für das Orchester einüben und in Konzerten am Ende des Semesters realisieren. Im Januar 2019 ist eine Konzertreise nach Belluno (Italien) geplant.

Termine:
Konzerte: 2. und 4. Februar 2019


Probenwochenenden:
10.-11. November und 19.-20. Januar


Erste Probe:
15. Oktober um 19:30 Uhr


Proben:
ab dem 15.10.2018 montags um 19:30 Uhr, R200, Herderbau (Tennenbacherstr. 4)


Kontakt:
Fragen oder Anmeldungen gerne an: info(at)kammerorchester-freiburg.de / www.kammerorchester-freiburg.de

 

 

Kammerorchester Landwasser

Leitung: Kieran Staub

Wir freuen uns auf jede/n, der Spaß am Musizieren und Bereitschaft zur sorgfältigen Probenarbeit hat und ihr/ihm eine gute Gemeinschaft wichtig ist.  
Unser Orchester feiert in 2018 sein 50jähriges Bestehen und setzt sich aus engagierten Hobbymusikern jeden Alters zusammen. In den letzten zwei Jahren sind wir stetig gewachsen und haben ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm auf die Beine gestellt.   
Neben Freude am gemeinsamen Musizieren und der musikalischen Weiterentwicklung verbindet uns das freundliche und rücksichtsvolle  Miteinander.
Neben kleineren Engagements in verschiedenen Besetzungen haben wir jährlich 2-3 Auftritte mit je einem vorausgehenden Probewochenende.
Derzeit brauchen wir Unterstützung bei Horn, Oboe, Klarinette, Fagott, Streichern. Vorspiel nicht notwendig.

Repertoire: Beethoven, Tschaikowsky, Ravel, Debussy, Saint-Saens, Grieg, Haydn, Britten, Elgar u.a.  

Proben:
mittwochs 19.30 - 21.30 Uhr in der Albert-Schweitzer-Schule II, FR-Landwasser 

   
Kontakt:
orchester.landwasser@gmx.de
www.kammerorchester-landwasser.de

 

 

KHG Logo KHG-Orchester Freiburg e. V.

Leitung: Valentin Egel

Das KHG-Orchester, eines der großen studentischen Sinfonieorchester Freiburgs, besteht aus ca. 90 musikbegeisterten Studierenden aller Fakultäten und verbindet seinen hohen musikalischen Anspruch mit einer lebhaften und herzlichen Atmosphäre.

Foto: Joseph Grauel

Foto: Joseph Grauel
Proben: montags, 19.30-22.00 Uhr in der KHG Edith Stein, Lorettostr. 24, 79100 Freiburg
Probenbeginn: 15. Okt. 2018
Probenwochenenden:  16.-18.11.18 Menzenschwand
 08.-10-02.19 KHG Freiburg
Konzerte: Do, 14. Feb. 2019 Bürgerhaus Bühl
Mo, 18. Feb. 2019 Konzerthaus Freiburg
Programm: G. Mahler: Sinfonie Nr. 1
D. Schostakowitsch: Cellokonzert Nr.2 (Solist: Benedict Kloeckner)
Mitspieler gesucht: Streicher aller Stimmgruppen, Oboe, (Es- / Bass-) Klarinette, (Kontra-) Fagott, Hörner, Trompete, (Bass- &) Posaune, Schlagwerk und Harfe (Änderungen vorbehalten, siehe Homepage)
Vorspiele: So, 14.10.2018, 10-14 Uhr, um Anmeldung wird gebeten
(Ersatztermine ab 15.10. montags vor Probenbeginn – nur nach Anmeldung)

Ansprechpartner:
Amelie Rösner und Marieluise Schulz-Pillgram
mitspielen@khg-orchester.de
Informationen:  www.khg-orchester.de / www.facebook.com/KHGOrchesterFreiburg                         KHG QR-Code
   
        
WIR FREUEN UNS AUF DICH!

 

 

Martinschor Freiburg

Leitung: Susanne Falk
Foto: E. Fehrenbach
Der Martinschor Freiburg zählt etwa 60 bis 70 Mitglieder aller Altersgruppen, die aus den verschiedenen Stadtteilen Freiburgs und Umgebung kommen. Wir singen, als ein sehr gemischter Chor aus Schülern, Studenten, Berufstätigen und Rentnern, in Konzerten und Gottesdiensten der Kirchengemeinde St. Martin Werke aller Stilepochen (u. a. das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach und Mendelsohns „Elias“). In diesem und dem kommenden Jahr proben wir u. a. Messen von M.-A. Charpentier und J. Haydn, „Membra Jesu Nostri“ von D. Buxtehude und als großes Konzert Johannes Brahms’ „Deutsches Requiem“. Außerdem nehmen wir im Sommer wieder an der Freiburger Chornacht teil. Neue Sänger sind uns in allen Stimmen herzlich willkommen.

Proben:
montags 20.00 bis 22.00 Uhr im Musiksaal von St. Martin, Rathausplatz, Eingang über den Kreuzgang. Zusätzlich finden Probentage und ein Probenwochenende statt.

Aufführungen:
19.4.19: Dieterich Buxtehude, „Membra Jesu Nostri“
24.11.19: Johannes Brahms, „Ein Deutsches Requiem“

Kontakt:
Susanne Falk, Tel. 0761/484865 oder chor@st-martin-freiburg.de


 

Musikkollegium Freiburg e. V.

 

Das Musikkollegium Freiburg (MKF) tritt seit 1988 mit Sinfonie- und Solokonzerten in Freiburg und Region an die Öffentlichkeit. Begabte Amateure jeden Alters und Berufs, finden sich mit professionellen Musikern zusammen, um
anspruchsvolle Werke aus Klassik-Romantik-Moderne auf hohem Niveau aufzuführen. Intensive Probenarbeit 1x wöchentlich und zwei Probenwochenenden vor den Konzerten. Qualifizierte Mitspieler jeden Alters sind herzlich eingeladen, mitzuspielen.

Konzerte 2018/19:
17./18.11.2018 und 6./7.4.2019

Programm 11/18 Mendelssohn Reformationssinfonie u.a.

Probentage:
Donnerstag 20.00 - 22.00 Uhr s.t (nicht in den Schulferien. Zwei Probenwochenenden)

Ort:
Freiburg, Freie Waldorfschule-Rieselfeld, Ingeborg-Drewitz-Allee 1

Kontakt:
Roland Kiefer 0761-41468, Mail: post@musikkollegium-freiburg.de

Info:
www.musikkollegium-freiburg.de


Orchestergemeinschaft Seepark

Leitung: Michael Schönstein, www.orchestergemeinschaft.de

Foto: Michael Kott

Foto: Michael Kott

Die Orchestergemeinschaft Seepark wurde 2001 als sinfonisches Blasorchester gegründet. Derzeit spielt das Orchester in der Oberstufe und besteht im Hauptorchester aus über 60 Musikern im Alter von 18 bis 55 Jahren. Das Repertoire umfasst Originalkompostionen für sinfonisches Blasorchester, Filmmusik, und moderne Unterhaltungsmusik. Die Musiker gestalten verschiedene Konzerte in und um Freiburg. Neue Musiker sind jederzeit herzlich willkommen.

Dringend gesucht: Mallets, Bass, Waldhorn und Fagott

Proben:
jeden Mittwoch von 19.30 - 21.30 Uhr


Ort:
Anfahrt: Bürgerhaus am Seepark, FR-Mooswald
Straßenbahn Linie 1 bis Betzenhauser Torplatz


Konzert:
Das nächste Gala-Konzert findet am 08.12.2018 im Bürgerhaus am Seepark statt.


Kontakt:
Michael Kott Tel.: 0761-8 58 97
info@orchestergemeinschaft.de
http://studenten.orchestergemeinschaft.de

 

 

Per Tutti Orchester e. V.

Leitung: Nikolaus Reinke

 

Per Tutti Orcheser

Wir suchen DICH:
Für das Wintersemester 2018 /2019 freuen wir uns über Verstärkung in den Bratschen und dem Kontrabass sowie allen anderen Streichergruppen. Außerdem suchen wir eine Harfe! Dich erwarten eine bunte Gruppe von musikbegeisterten Studierenden und Berufstätigen, jede Menge Spaß in den Proben und ein anspruchsvolles Programm:

  • Antonin Dvorak:    Die Waldtaube, op. 110
  • Gustav Mahler:        Des Knaben Wunderhorn
  • Wassili Kalinnikow:    Sinfonie Nr. 1, g-Moll


Anmeldung:
per Email: per-tutti-orchester@gmx.de oder bei Nikolaus Reinke, Tel: 0761/28 54 727


Vorspiel:
keins


Erste Probe:
Donnerstag, 6.9.2018. Du kannst aber auch problemlos erst zu Semesterbeginn dazukommen!


Proben:
donnerstags 19:15-21:45, Tennenbacher Str. 4 (s. Homepage)


Probenwochenenden:
26. - 28.10.2018 (auswärts), 25. - 27.01.2019 in Freiburg


Konzerte:
2.2. und 3.2.2019


Homepage:
www.per-tutti-orchester.de

 

 

 

Uni Big Band Freiburg

Leitung: Uli Binetsch

Die Uni Big Band Freiburg besteht überwiegend aus Studierenden aller Fakultäten der Universität. Wer Lust hat, sich in der einzigen Jazzformation der Uni ein vielseitiges Repertoire zu erarbeiten, ist hier genau richtig. Wir wollen die Hochschule mit famosem Bigband-Sound versorgen, aber auch Freiburg und entferntere Flecken für den Jazz begeistern. Unsere Stärke ist der Spaß an der Musik.

Wir suchen:
Trompete, Lead-Posaune, Tenorsaxophon, Gitarre und Piano


Proben:
montags, 19.30 - 22.00 Uhr; Herderbau (Tennenbacher Str. 4), Raum 101


Termine:
Wir planen ca. drei Konzerte pro Semester, zum Teil auch in Kooperation mit Big Bands inner- und außerhalb von Freiburg. Voraussichtliche Termine im Wintersemester: Auftritt beim Neujahrsempfang mit dem Rektor und am 08.02.2019 ein Auftritt im Jazzhaus mit Kenny Joyner von der Band Fat Cat.


Vorspiel:
am Montag, den 15.10.18, findet ein Vorspiel statt, bei dem wir euch und ihr uns kennenlernen könnt. Eine genaue Uhrzeit und weitere Informationen bekommt ihr per Mail oder auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf euch!


Kontakt:
bigband@uni-freiburg.de
www.bigband.uni-freiburg.de
www.facebook.com/unibigbandfreiburg/