Kontakt Sekretariat
 
Alice Barbaric
 
Bürozeiten:
Montag bis Freitag 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag 13-15.30 Uhr
 
Tel. 0761/203-2003
Fax 0761/203-2040

 

 

 

 

 

« April 2018 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

           Podcast

Uni-Logo
Artikelaktionen

Felicitas Hoppe: Prawda. Eine amerikanische Reise. Lesung und Gespräch mit Katharina Knüppel

In Kooperation mit der Buchhandlung jos fritz und demCarl-Schurz-Haus

Bewegung ist eine Konstante im Werk von Felicitas Hoppe. Reisend findet die Büchner-Preisträgerin ihre Stoffe. Erzählend kartografiert sie die Erde vom kanadischen Eis bis zur australischen Wüste in „Hoppe“, mit dem Frachtschiff über die Weltmeere in „Pigafetta“. Für den Roman „Prawda“ (S. Fischer, 2018) ist sie 10.000 Meilen mit dem Auto durch die USA gereist. Hellwach und hellsichtig folgt sie der Route der russischen Schriftsteller Ilf und Petrow, die achtzig Jahre zuvor das Land des kapitalistischen Erzfeinds erkundeten. Mitte der 30er-Jahre, auf dem Höhepunkt des stalinistischen Terrors und der Great Depression, erforschten sie im Auftrag der sowjetischen Zeitung Prawda (russisch: Wahrheit) „das eingeschossige Amerika“.

Ob Hoppe mit den beiden den ersten elektrischen Stuhl besichtigt, nebenbei den Zaun von Tom Sawyer streicht, in einem Tornado verschwindet oder im Auge des Sturms auf Quentin Tarantino persönlich trifft – diese Nachreise enthüllt ganz neue Wahrheiten über Ost und West.

 

Felicitas_Hoppe
Foto: © Tobias Bohm



 

Datum:

06.04.2018, 19:30 Uhr
 

Ort:

Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
 

Eintritt:

9/6 Euro

 

 

 

Kontakt Studium generale
 
Eva Steil M. A.
 
Tel. 0761/203-2004
Fax 0761/203-2040

Briefumschlag_aktuell E-Mail

Benutzerspezifische Werkzeuge