Sie sind hier: Startseite Archiv Chöre und … Chöre und Orchster … Das Freiburger Studenten-Orchester

Das Freiburger Studenten-Orchester

Leitung: Norbert Kleinschmidt

 

FSO 2017

 

Du spielst ein Orchesterinstrument und willst so großartige Werke wie z. B. Dvořáks Siebte Sinfonie im Konzerthaus Freiburg spielen? – dann bist Du beim Freiburger Studenten-Orchester genau richtig! Das FSO gehört mit seinen rund 70 aktiven Mitgliedern zu den drei großen Laien-Sinfonieorchestern Freiburgs und besteht zum weit überwiegenden Teil aus Studierenden aller erdenklichen Fachrichtungen – von Medizin und Jura über Psychologie und Komposition bis Soziologie und Mathematik. Das FSO erarbeitet jedes Semester ein selbst gewähltes sinfonisches Programm bestehend aus Sinfonien, sinfonischen Dichtungen, Ouvertüren und Solokonzerten – zumeist (jedoch nicht immer) aus der Klassik und der Romantik –, welches am Semesterende zur Aufführung gebracht wird. Bei der Erarbeitung der Programme ist nicht allein das Ergebnis – das Abschlusskonzert – das Ziel des FSO; daneben liegt auch ein besonderes Augenmerk darauf, dass allen Mitgliedern die Musik zugänglich und verständlich gemacht wird.

 

Programm:
 
 Antonín Dvořák   Sinfonie Nr. 7 d-moll op. 70
Igor Strawinsky   Violinkonzert in D
Maurice Ravel   Le tombeau de couperin
Solo-Violine: Gunnar Persicke vom SWR Symphonieorchester
  
Gesucht:Violine, Viola, Cello, Kontrabass, Flöte, Trompete, Bassposaune und Horn
Konzert:Freitag, 14. Juli 2017, Rolf-Böhme-Saal, Konzerthaus Freiburg
Proben:montags von 19:15 bis 22:00 Uhr (im Semester)
Ort:Hörsaal 082/006 in der Technischen Fakultät am Flugplatz
Kontakt:E-Mail an fso.vorstand@gmail.com, über das Kontaktformular auf der Website oder per Nachricht auf der Facebook-Seite
Info:www.freiburger-studentenorchester.de
www.facebook.com/FreiburgerStudentenOrchester